handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik>

Mehrdrahtfedern - Wickelbank aufgerüstet

Bosch Rexroth verbessert TransfersystemOptimierung durch neue Komponenten

Bosch Rexroth_TS_2plus_Heavy_Duty

Bosch Rexroth bietet mit neuen Heavy-Duty-Komponenten für das TS 2plus nun ein durchgängig einsetzbares Transfersystem bis 240 Kilogramm.

…mehr

MehrdrahtfedernWickelbank aufgerüstet

Verseilmaschine mit erweitertem Produktspektrum. Röhrs ist Lieferant von Mehrdrahtfedern sowohl für die Waffenindustrie als auch für zivile Einsatzmöglichkeiten. Um diese Position auszubauen, hat das Unternehmen seine Produktionsanlagen erweitert. Speziell bei der Mehrdrahtfeder kann jetzt ein noch größeres Spektrum abgedeckt werden.

sep
sep
sep
sep
Verseilmaschine

Röhrs stellt Mehrdrahtfedern vor, die aus Litzen von bis zu zwölf Einzeldrähten in einer Ebene bestehen. Auch Kombinationen aus mehreren Kern- und Außendrähten sind je nach Einsatzfall herstellbar. Aus diesen Litzen produziert Röhrs Mehrdrahtfedern besonders für schlagartige Belastungen und andere hochdynamische Anwendungen. Es lassen sich Drahtstärken von 0,3 bis drei Millimeter verarbeiten. Typische Mehrdrahtfedern haben Durchmesser von fünf bis 50 Millimeter und größer. Das Spektrum der Federlängen reicht je nach Kundenwunsch von zehn Millimeter bis zu mehreren Metern.

Werner Röhrs in Sonthofen arbeitet mit eigenentwickelten Prüfeinrichtungen und weltweit exklusiven Möglichkeiten, Mehrdrahtfedern und andere Bauteile einer dynamischen Prüfung zu unterziehen, um die hochdynamische Beanspruchung einer Feder unter nahezu realistischen Bedingungen testen zu können. Damit deckt das Unternehmen die gesamte Prozesskette von der Konstruktion bis zur Qualifizierung für den Einsatzfall ab.

Anzeige
Litze

Wachsende Anforderungen an Federn, besondere der Ruf nach unterschiedlichen Steigungen, Röhrs dazu veranlasst, auch die Herstellung von Mehrdrahtfedern auszuweiten. Hierfür war es notwendig, die Wickelbank um eine Steuerung zu erweitern, die unterschiedliche Steigungen ermöglicht. Jetzt kann Röhrs Mehrdrahtfedern herstellen, die schlagartige Beanspruchungen verteilt auffangen können. Neben dem bemerkenswerten Dämpfungserhalten haben Mehrdrahtfedern noch weitere besondere Eigenschaften, etwa die hohe Betriebssicherheit: Auch bei Anrissen der Einzeldrähte innerhalb der verseilten Litze wird die Federkraft der Mehrdrahtfeder kaum beeinflusst. Sie erbringt im Notlauf noch oft die spezifizierten Werte, die zum Betrieb der jeweiligen Anwendung erforderlich sind. pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Energieführungskette

EnergieführungsketteHeavy Duty im Fokus

Mit der TKHD-Serie hat Tsubaki Kabelschlepp bemerkenswert robuste und stabile Energieführungsketten entwickelt, die sich besonders für die Kranindustrie und andere anspruchsvolle Anwendungen mit langen Verfahrwegen eignen – zum Beispiel im Schüttgutbereich.

…mehr
Federspeicherbremse

FederspeicherbremseFür den schnellen Stopp

Nexen stellt die Federspeicherbremse I-300 vor. Die für Drehtische und Positioniersysteme konzipierte Haltebremse ist spielfrei und hat ein hohes Haltedrehmoment. Bei Stromausfall zieht das Modell automatisch an und ist somit auch als Not-Halt-Bremse geeignet.

…mehr
Kamerastativ

KamerastativPasst auf jeden Tisch

Das Konstruktionsbüro Eugen Koch stellt ein flexibles Kamerastativ für die Mikroskopie vor. Es ist verstellbar in vier Achsen; alle Betrachtungsebenen können exakt positioniert werden, ohne das Projekt zu verwackeln.

…mehr
Linear Motion Units

Linear Motion UnitsSchnell montiert

Von der Konfiguration bis zum Praxiseinsatz: Mit Linear Motion Units zeigt Item eine Lösung, die den Engineering-Prozess vereinfacht. Diese besteht aus einem Portfolio von mehr als 60 Einzelkomponenten.

…mehr
ACE-Startbalken

Komponenten für das StarttrainingACE macht Winterolympioniken fit

Für die olympischen Winterspiele in Pyeongchang haben die Athleten im Skicross und Skisprung die Starts tausendfach einstudiert und optimiert. Zu diesem Zweck hat ACE an deutsche und österreichische Olympiastützpunkte Komponenten für das Starttraining geliefert. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige