handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik> In Zwischenposition

Hebebrücke im VideoEnergiezuführung: Schwere Brücke leicht gehoben

Igus-Memorial Bridge

Ein vorkonfektioniertes E-Kettensystem von Igus sorgt für eine ausfallsichere Energiezuführung an der Memorial Bridge in New Hampshire. Ein Video zeigt, wie die Readychains den vertikalen Hebemechanismus unterstützen.

…mehr

Zwischenstoppmodul ZSMIn Zwischenposition

sep
sep
sep
sep
Zwischenstoppmodul ZSM: In Zwischenposition

Ein Zwischenstoppmodul ZSM von Hoerbiger Origa unterstützt das präzise Anfahren beliebiger Zwischenpositionen mit den kolbenstangenlosen Origa-Pneumatikzylindern. Zum Einsatz kommt das Modul in Verbindung mit der Schwerlastführung HD. Es handelt sich dabei um eine vierreihige Kugelumlaufführung für große Momente und Belastungen bei gleichzeitig hohen Anforderungen an Präzision und Dynamik. Die Basisausstattung des Zwischenstoppmoduls besteht aus einem Stoßdämpferhalter mit zwei integrierten Stoßdämpfern sowie einem Zwischenpositionsanschlag. Je nach der Anzahl der benötigten Zwischenstopps können ein oder mehrere zusätzliche Zwischenpositionsanschläge eingesetzt werden. Diese Anschläge sind über den gesamten Hubbereich des Zylinders stufenlos verschiebbar und lassen so die Einstellung jeder Zwischenposition zu. Anders als bei sonst üblichen Lösungen können beim Origa-Modul die Zwischenpositionsanschläge ein- und ausgefahren werden, ohne dass der Führungsschlitten aus der jeweiligen Position zurückbewegt werden muss. Somit lassen sich die einmal definierten Zwischenpositionen in beliebiger Reihenfolge direkt anfahren. Optional steht ein separater Anschlag für die Endposition bereit, den der Hersteller auf Wunsch mit einer zusätzlichen Feinjustierung ausstattet. Die Abfrage der exakten Zwischenpositionen erfolgt über Magnetschalter. Das Zwischenstoppmodul ist für einen Betriebsdruck von zwei bis zehn bar und einen Temperaturbereich von minus zehn bis plus 70 Grad Celsius ausgelegt. Die maximale Energieaufnahme der eingesetzten Stoßdämpfer beträgt 17 Newtonmeter. Das Modul liegt für die Heavy Duty-Führung HD mit dem Durchmesser 25 Millimeter vor, jedoch sind auch andere Durchmesser möglich. rm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Pneumatischer Linearantrieb OSP-P: Für schwere Lasten

Pneumatischer Linearantrieb OSP-PFür schwere Lasten

Durch ihre hohe Steifigkeit kann die Schwerlastausführung HD des kolbenstangenlosen pneumatischen Linearantriebs OSP-P von Hoerbiger Origa Momente bis 1.400 Newtonmeter und Lasten bis 1,8 Tonnen aufnehmen.

…mehr
Origa Long-Stroke Zylinder LS: Zylinder-Weltrekord

Origa Long-Stroke Zylinder LSZylinder-Weltrekord

Der kolbenstangenlose Zylinder Long-Stroke LS ist mit 41 Metern Hublänge der bislang längste Origa-Zylinder, der je gebaut wurde. (Der bislang längste war 15 Meter lang.) Durch eine spezielle Verbindungstechnologie können mehrere Zylinderrohrprofile miteinander gekoppelt werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lineartechnik

DünnringlagerPlatz im Innenraum

Dünnringlager und Lineartechnik sowie kundenspezifische Systemlösungen (Value Added Products) auf Basis dieser Komponenten stehen im Vordergrund des Messeauftritts von Rodriguez.

…mehr
Igus-Memorial Bridge

Hebebrücke im VideoEnergiezuführung: Schwere Brücke leicht gehoben

Ein vorkonfektioniertes E-Kettensystem von Igus sorgt für eine ausfallsichere Energiezuführung an der Memorial Bridge in New Hampshire. Ein Video zeigt, wie die Readychains den vertikalen Hebemechanismus unterstützen.

…mehr
Hub-Dreh-Modul

LineareinheitenFür mehr Dynamik

Maschinenelemente für die Automatisierung. Dr. Tretter präsentiert unter anderem sein neues Hub-Dreh-Modul. Konstrukteure profitieren vor allem davon, dass die Spindel gemeinsam mit der Drehmomentwelle eine Einheit bildet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige