Vulkollan-Komibrollen

Angetriebene Kombis

Die angetriebenen Winkel-Vulkollan-Kombirollen sind gut geeignet für horizontale Bodenverfahrsysteme für Verfahrgeschwindigkeiten bis fünf Meter pro Sekunde. Sämtliche Elemente sind wartungsfrei. Durch die Vulkollanbeschichtung laufen sie geräuscharmen. Die Axialrollen können justiert werden. Der Grundträger lässt sich problemlos in die kundenseitige Konstruktion schrauben. Es sind zwei Auslegungen erhältlich mit Durchmessern von 143 beziehungsweise 179 Millimeter für radiale Lasten von jeweils 6.000 beziehungsweise 10.000 Newton. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kreuztische

Kreuztische mit Durchlichtöffnung

Die Scantische von Steinmeyer Mechatronik sind universell einsetzbar. Jetzt hat der Spezialist für Positionierlösungen seine XY-Systeme mit Durchlichtöffnung überarbeitet. Das Ergebnis: verbesserte Leistung und noch mehr Anwendungsmöglichkeiten.

mehr...

Endenbearbeitung

Hartdrehen von Enden

Rodriguez realisiert kundenspezifische Anpassungen von Standardteilen, die dank der eigenen Fertigungskapazitäten möglich ist. Hierzu gehört auch die Endenbearbeitung lineartechnischer Produkte – Wellen, Kugelgewindetriebe und Trapezgewindespindeln...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Iglidur

Das Gleitlager plant seine Wartung

Um den Verschleiß von Gleitlagern rechtzeitig zu erkennen, hat Igus das erste intelligente Lager entwickelt. Es warnt rechtzeitig vor einem anstehenden Ausfall. So können Maschinen- und Anlagenbetreiber Wartung, Reparatur und Austausch vorab planen.

mehr...