Lineartechnik

Für rauen Betrieb

mit großem Kraftaufwand, hoher Geschwindigkeit und langer Einschaltdauer – auch im Freien – wurde der neue Verstellantrieb dieses Herstellers entwickelt. Deshalb wird er auch weitgehend aus Metall gefertigt. So bestehen Motorgehäuse und Außenrohr aus Aluminium, das Innenrohr aus Edelstahl und die Zahnräder und Aufnahmen aus Stahl.

Der Verstellantrieb kann an eine 12-, 24- oder 36-Volt-Gleichstromversorgung angeschlossen werden. Dank der hocheffizienten Übersetzung bleibt der Stromverbrauch gering. Der Antrieb ist in der Schutzart IP66 ausgeführt. Die maximale Hublänge beträgt 600 Millimeter. Durch zahlreiche Optionen lässt sich der Antrieb sehr vielseitig einsetzen. Dazu gehören Endlagenschalter, Potenziometer oder Hall-Sensor zur genauen Positionierung sowie modular austauschbares Getriebe und Übersetzung.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...