Lineartechnik

Mit dreimal höheren Tragzahlen

als bisherige Ausführungen bei gleicher Baubreite glänzt eine neue Teleskopschienen-Baureihe von Rollon. Dies ist vor allem auf die deutlich höhere Steifigkeit in axialer und radialer Richtung zurückzuführen. Gleich fünfmal größere Tragzahlen lässt eine weitere Teleskopschienen-Variante mit besonderem Doppel-T-Profil zu. Hier liegen die Schienen Rücken an Rücken und sind durch Niete miteinander verbunden, anstatt die schmalen Läufer miteinander zu verschrauben.

Die Teleskopschienen können leichte und schwere Gewichte wie Wartungsauszüge, Maschinentüren und Bedieneinheiten ohne Störkante verfahren und liegen als Teil- und Vollauszüge vor. Weil die Schienen aus kaltgezogenem Wälzlagerstahl bestehen und induktiv gehärtete Laufflächen haben, eignen sie sich für hohe Belastungen bis 900 Kilogramm bei einem Meter Hubhöhe. Ansonsten liegt die maximale Hublänge bei zwei Metern. Eine weiterentwickelte Baureihe kann pro Schienenpaar mit zwei Meter Einbaulänge sogar knapp neun Tonnen Last bis zu einem Meter weit ausfahren.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearachsportale

Wasserstrahlschneiden mit Achsen

Perndorfer Maschinenbau im österreichischen Kallham ist Entwickler und Hersteller von Wasserstrahlschneidanlagen. Für die automatisierte Beladung seiner Achtkopf-Reinwasserstrahl-Schneidanlage setzt das Familienunternehmen modulare Linearachsportale...

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...