Lineartechnik

Ein Vierteljahrhundert

erfolgreich am deutschen Markt: Die ACE Stoßdämpfer GmbH feierte in diesen Tagen dieses Jubiläum. Mit der Entwicklung innovativer Bremssysteme für die Industrie begann ACE bereits in den sechziger Jahren. Vor der Gründung der deutschen GmbH vertrieb ein lokales Handelshaus die Stoßdämpfer. In den siebziger Jahren waren die Profis für Dämpfungstechnik davon überzeugt, dass eine deutsche Niederlassung vorhandenes Marktpotenzial erschließen könnte. Sie behielten Recht, denn seit 1979 schreibt ACE eine Erfolgsgeschichte. Das Portfolio an Industrie-Stoßdämpfern wurde ständig erweitert. Viel Wert legte man auf kundenspezifische Lösungen sowie einen guten Service, der beispielsweise Berechnungen oder Konstruktionshilfen umfasst. Heute betreuen über 50 Mitarbeiter und 40 Vertriebspartner Tausende von Kunden im Bundesgebiet, Österreich und den Benelux-Staaten.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriegasfedern

Ziemlich gut gewickelt

Kohls Maschinenbau setzt in den neuen Vertikal-Bandagiermaschinen Gasfedern von ACE ein. Wer wegen einer Sportverletzung schon einmal bandagiert wurde, weiß, wie wichtig eine gleichmäßige und plane Wicklung ist.

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...