Spindel-Lineartisch

Leicht zu spülen

In der Getränkeindustrie steigen die Anforderungen an Hygiene und Aseptik ständig. Der Kölner Polymerforscher und Kunststoffgeitlager-Hersteller Igus stellt hierfür seine Lineareinheit Drylin SHTC-HYD vor. Der schmiermittel- und wartungsfreie Spindel-Lineartisch verbindet Edelstahl mit tribologisch optimiertem Spezialkunststoff. Er ist chemikalien- und korrosionsbeständig und spülbar, was ihn für den Einsatz in der Abfüllindustrie prädestiniert. Die gerundeten Ecken, der Verzicht auf versenkte Schrauben sowie die großen, leicht durchspülbaren Spalten erlauben eine schnelle, hundertprozentige Reinigung. Die polymeren Gleitelemente sind aus dem Werkstoff Iglidur gefertigt, der sich unter anderem durch niedrigste Reibwerte im Trockenlauf sowie durch eine sehr geringe Stick-Slip-Neigung auszeichnet. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...
Anzeige

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...