Spindel-Lineartisch

Leicht zu spülen

In der Getränkeindustrie steigen die Anforderungen an Hygiene und Aseptik ständig. Der Kölner Polymerforscher und Kunststoffgeitlager-Hersteller Igus stellt hierfür seine Lineareinheit Drylin SHTC-HYD vor. Der schmiermittel- und wartungsfreie Spindel-Lineartisch verbindet Edelstahl mit tribologisch optimiertem Spezialkunststoff. Er ist chemikalien- und korrosionsbeständig und spülbar, was ihn für den Einsatz in der Abfüllindustrie prädestiniert. Die gerundeten Ecken, der Verzicht auf versenkte Schrauben sowie die großen, leicht durchspülbaren Spalten erlauben eine schnelle, hundertprozentige Reinigung. Die polymeren Gleitelemente sind aus dem Werkstoff Iglidur gefertigt, der sich unter anderem durch niedrigste Reibwerte im Trockenlauf sowie durch eine sehr geringe Stick-Slip-Neigung auszeichnet. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

Stoßdämpfer

TPU schützt

ACE hat die Kleinstoßdämpfer aus ihrer Protection-Baureihe weiterentwickelt. Die speziell für den Einsatz unter erschwerten Produktionsbedingungen konzipierte PMCN-Familie ist ab sofort mit Schutzkappen aus thermoplastischem Polyurethan (TPU)...

mehr...
Anzeige

Gasdruckfedern

Dämpfung – immer anders!

Auslegung von Gasdruckfedern. Gasdruckfedern müssen komplexen Anforderungsprofilen gerecht werden. Moderne Gasfedersysteme von Suspa sind von Grund auf so konzipiert, dass sie exakt auf individuelle Leistungscharakteristiken abgestimmt werden.

mehr...

Hexapod

Zusammengefalteter Sechsbeiner

Parallelkinematische Hexapoden positionieren in sechs Freiheitsgraden und arbeiten präziser, als das mit seriellen, gestapelten Systemen möglich ist. In Automatisierungsanlagen sind die Einbauverhältnisse aber meist beengt.

mehr...