Solarantrieb Aton

Position beziehen und halten

Ein weltweites Wachstum von 50 Prozent, Hightech-Firmen, die internationale Investoren anziehen – die Solarbranche ist zu einem lukrativen Zukunftsmarkt mit hohem Wachstumspotenzial geworden. Längst hat sich herumgesprochen: Mit Sonnenenergie lässt sich Geld verdienen – sofern die technischen Voraussetzungen stimmen. Für eine höhere Energieausbeute müssen sich die Photovoltaik-Paneele flexibel nach dem Sonnenstand ausrichten lassen: Das so genannte Suntracking kann den Wirkungsgrad einer Anlage um bis zu 35 Prozent steigern – vorausgesetzt, alle technischen Komponenten spielen zuverlässig zusammen. Besonderes Augenmerk muss hier auf die Paneele gelegt werden, denn sie sind Wind und Wetter ausgesetzt. Daher ist es wichtig, dass die Antriebslösung zuverlässig und mit hoher Haltelast ausgestattet ist. Elero Linearantriebstechnik ist dieser Spagat zwischen Flexibilität und Stabilität gelungen: Die Schubspindelantriebe des Unternehmens bewegen die Paneele in den richtigen Winkel zur Sonne und halten sie zuverlässig in Position – auch bei starken Windböen. Der neuartige Solarantrieb Aton mit mechanischer Selbsthemmung richtet Photovoltaik-Paneele so aus, dass sie immer in einem optimalen Winkel zur Sonne stehen. Gleichzeitig ist der Aton mit einer hohen Haltelast bis 60.000 Newton stark genug, die Paneele auch bei stürmischem Wetter stabil in ihrer Position zu halten und somit Schäden zu vermeiden; sonst könnten kostenintensive Reparaturen anfallen, die den zusätzlichen Gewinn schmälern. So sorgt der Solarantrieb nicht nur für die Langlebigkeit der Anlage, sondern ist auch selbst über seine gesamte Lebensdauer hinweg wartungsfrei – vor Umwelteinflüssen schützt ihn das korrosionsbeständige Gehäuse. Bei der Entwicklung dieser Lösung profitierten die Elero-Konstrukteure von ihrem Know-how aus dem Industrie- und Fassadenbereich; das Unternehmen baut seit mehr als zehn Jahren Antriebe zum Beispiel für Sonnenschutz-Lamellen, bei denen es ebenfalls auf Präzision, hohe Haltelasten und Witterungsbeständigkeit ankommt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...
Anzeige

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...