handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik> Position beziehen und halten

Hebebrücke im VideoEnergiezuführung: Schwere Brücke leicht gehoben

Igus-Memorial Bridge

Ein vorkonfektioniertes E-Kettensystem von Igus sorgt für eine ausfallsichere Energiezuführung an der Memorial Bridge in New Hampshire. Ein Video zeigt, wie die Readychains den vertikalen Hebemechanismus unterstützen.

…mehr

Solarantrieb AtonPosition beziehen und halten

sep
sep
sep
sep
Solarantrieb Aton: Position beziehen  und halten

Ein weltweites Wachstum von 50 Prozent, Hightech-Firmen, die internationale Investoren anziehen – die Solarbranche ist zu einem lukrativen Zukunftsmarkt mit hohem Wachstumspotenzial geworden. Längst hat sich herumgesprochen: Mit Sonnenenergie lässt sich Geld verdienen – sofern die technischen Voraussetzungen stimmen. Für eine höhere Energieausbeute müssen sich die Photovoltaik-Paneele flexibel nach dem Sonnenstand ausrichten lassen: Das so genannte Suntracking kann den Wirkungsgrad einer Anlage um bis zu 35 Prozent steigern – vorausgesetzt, alle technischen Komponenten spielen zuverlässig zusammen. Besonderes Augenmerk muss hier auf die Paneele gelegt werden, denn sie sind Wind und Wetter ausgesetzt. Daher ist es wichtig, dass die Antriebslösung zuverlässig und mit hoher Haltelast ausgestattet ist. Elero Linearantriebstechnik ist dieser Spagat zwischen Flexibilität und Stabilität gelungen: Die Schubspindelantriebe des Unternehmens bewegen die Paneele in den richtigen Winkel zur Sonne und halten sie zuverlässig in Position – auch bei starken Windböen. Der neuartige Solarantrieb Aton mit mechanischer Selbsthemmung richtet Photovoltaik-Paneele so aus, dass sie immer in einem optimalen Winkel zur Sonne stehen. Gleichzeitig ist der Aton mit einer hohen Haltelast bis 60.000 Newton stark genug, die Paneele auch bei stürmischem Wetter stabil in ihrer Position zu halten und somit Schäden zu vermeiden; sonst könnten kostenintensive Reparaturen anfallen, die den zusätzlichen Gewinn schmälern. So sorgt der Solarantrieb nicht nur für die Langlebigkeit der Anlage, sondern ist auch selbst über seine gesamte Lebensdauer hinweg wartungsfrei – vor Umwelteinflüssen schützt ihn das korrosionsbeständige Gehäuse. Bei der Entwicklung dieser Lösung profitierten die Elero-Konstrukteure von ihrem Know-how aus dem Industrie- und Fassadenbereich; das Unternehmen baut seit mehr als zehn Jahren Antriebe zum Beispiel für Sonnenschutz-Lamellen, bei denen es ebenfalls auf Präzision, hohe Haltelasten und Witterungsbeständigkeit ankommt. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lineartechnik

DünnringlagerPlatz im Innenraum

Dünnringlager und Lineartechnik sowie kundenspezifische Systemlösungen (Value Added Products) auf Basis dieser Komponenten stehen im Vordergrund des Messeauftritts von Rodriguez.

…mehr
Igus-Memorial Bridge

Hebebrücke im VideoEnergiezuführung: Schwere Brücke leicht gehoben

Ein vorkonfektioniertes E-Kettensystem von Igus sorgt für eine ausfallsichere Energiezuführung an der Memorial Bridge in New Hampshire. Ein Video zeigt, wie die Readychains den vertikalen Hebemechanismus unterstützen.

…mehr
Hub-Dreh-Modul

LineareinheitenFür mehr Dynamik

Maschinenelemente für die Automatisierung. Dr. Tretter präsentiert unter anderem sein neues Hub-Dreh-Modul. Konstrukteure profitieren vor allem davon, dass die Spindel gemeinsam mit der Drehmomentwelle eine Einheit bildet.

…mehr
Kreuz- und Hubtisch

XY-TischMehrachsensystem

Kompakt und präzise – mit der Kombination aus Kreuz- und Hubtisch HT KT210 hat Steinmeyer Mechatronik aus Dresden eine Lösung für Inspektionssysteme und Mikroskopie entwickelt.

…mehr
Die Führungsrinne führt E-Ketten

FührungsrinneLeise führen

Bei hochdynamischen Anwendungen in der Intralogistik sind Geschwindigkeiten von sieben Meter pro Sekunde bei modernen Hebern und Liften keine Seltenheit mehr.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige