Schrägrollenlager RW

Neues hochsteifes Schrägrollenlager

Mit dem neuen Lagertyp RW ergänzt THK das Programm der rotativen Genauigkeitslager um eine zweireihige Bauform. Das hochsteife Schrägrollenlager mit integrierten Befestigungsbohrungen ist besonders kompakt. Im Vergleich mit dem einreihigen Kreuzrollenlager der Baureihe RU ist das neue Schrägrollenlager doppelt so steif. Das wird durch die zweireihige Lagergeometrie in O-Anordnung bei massiver und dennoch kompakter Bauweise erreicht. Die hochpräzise gefertigten und ungeteilten Innen- und Außenringe ermöglichen eine Rundlaufgenauigkeit bis 2,5 Mikrometer in der USP-Klasse. Durch den vergleichsweise kleinen Rollendurchmesser kommt es nur zu einem minimalen Differentialschlupf bei geringem Losbrechmoment. Zudem halten bei den Rollenlagern aus Ratingen Distanzstücke die Zylinderrollen auf Abstand und sorgen für eine besonders präzise Führung der Wälzkörper. So wird ein reibungsarmer, geschmeidiger Lauf bei geringem Schmierstoffbedarf erreicht. Der Montageaufwand wird durch die integrierten Befestigungsbohrungen erheblich reduziert. Ein spezielles Aufnahmegehäuse oder Klemmringe sind nicht erforderlich. Dank der geringen Anzahl erforderlicher Bauteile und der schnellen Montage sind Kosteneinsparungen möglich. Die genauen Abmessungen und weitere technische Daten sind auf Anfrage beim Hersteller erhältlich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Führungsschienen

Ein ganzes, langes Teil

THK bietet einteilige Schienen bis sieben Meter Länge für die weit verbreiteten Kugelführungen HSR, SHS, SSR, SVR und SHW sowie für die Rollenführung SRG an. Somit kann der Kunde auf das Aneinanderstoßen und das Ausrichten der Schienen in den...

mehr...

Linearführungen SVR/SVS

Sie gleiten und rollen

Mit den Baureihen SVR und SVS bietet THK zwei Linearführungen mit beachtlicher Steifigkeit und Tragfähigkeit (bis 481 Kilonewton radial). Charakteristisch für diese Baureihen sind die guten Dämpfungseigenschaften im Schwerlastbetrieb.

mehr...

Friktionsgelenke

Multidimensional schwenken

Die neuen Friktionsgelenke von Fath arbeiten mit einem fixen Reibungsmoment, das ein unerwünschtes Absinken des Schwenkarmes verhindert. Dadurch sei jetzt auch ein vertikales Schwenken möglich, so der Hersteller.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Bremszylinder

Sicher liefern mit E-Trike

Lieferung direkt ins Haus bieten auch Supermärkte. Einer davon ließ die RM Customs eine Kleinserie von E-Trikes bauen, um Staus auszubremsen und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Für Komfort und sicheres Lenken sind Bremszylinder von ACE...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Drehkranzlager

Viel Bewegung ohne Platz

Für schnelle Drehbewegungen auf engem Raum hat Igus eine neue Rundtischlager-Serie für mittlere Belastungen entwickelt. Die Drehkränze sind wartungsfrei und verschleißfest, 50 Prozent kleiner in der Bauhöhe sowie 60 Prozent leichter.

mehr...