Schmutzdichtung für Kugelführungen

Der Schmutz bleibt draußen

Eine neue doppellippige Schmutzdichtung für Kugelwagen gibt es beim Anbieter für Antriebs- und Steuerungstechnik Bosch Rexroth. Die Dichtung hält das Innere von Kugelwagen auch dort sauber, wo besonders viel Schmutz anfällt, wie zum Beispiel in der Metall- und Holzverarbeitung. Gleichzeitig hält die Dichtung Schmiermittel dauerhaft im Kugelwagen. Der Nutzer kann sie mit einer Vorsatzdichtung ergänzen, was die Schutzwirkung noch verstärkt.

Die neue Schmutzdichtung besteht aus verstärktem thermoplastischen Elastomer und besitzt eine optimal abgebildete Abdichtkontur entlang der Schienengeometrie. Sie ergänzt die heute meistens verwendete Standarddichtung aus Hytrel sowie die Leichtlaufdichtung für niedrigste Reibung. Schienenführungswagen mit der neuen Dichtung gibt es für Kugelschienenführungen in den Baugrößen 20, 25, 30, 35 und 45. Der Hersteller liefert die Schmutzdichtung auch einzeln als Ersatzteil oder zum Nachrüsten vorhandener Kugelwagen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Positioniersysteme

Kreuztisch noch präziser

Steinmeyer Mechatronik, Spezialist für Positioniersysteme aus Dresden, bietet den universell einsetzbaren Kreuztisch KT310 für die Prüf- und Messtechnik jetzt optional auch mit einem mittig liegenden Glasmaßstab an.

mehr...
Anzeige

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...