Rohrprofile Baureihe D30

Runde Sache

Mit der Baureihe D30 stellt Item Industrietechnik ein System von Profilrohren vor, das in den MB Systembaukasten integriert und kompatibel zum System ist. Rohre mit und ohne Nuten bieten ganz neue Konstruktionsmöglichkeiten. Sie kombinieren den Freiheitsgrad einer Rohrkonstruktion mit den Vorteilen eines Profilbaukastens. Die qualitativ hochwertige Baureihe D30 ist leicht und stabil. Sämtliche Funktionselemente sind aus Aluminium gefertigt und somit uneingeschränkt recyclingfähig. Funktionalität und Ästhetik stehen im Einklang und bringen die Hochwertigkeit der Konstruktionen zum Ausdruck. Dabei ist das Konstruieren mit den neuen Elementen offenbar ganz einfach: Die Außenspannung der Verbindungselemente ist toleranzausgleichend, das Fügen der Verbindungen selbsterklärend, und der Werkzeugeinsatz beschränkt auf eine Säge (für das Absägen der Profile) und nur einen Schraubendreher. So entstehen mit wenig Planungsaufwand wandlungsfähige Vorrichtungen, Lager- und Transporteinrichtungen für die Warenbereitstellung und moderne Fertigungsprozesse. Der Name „D30“ steht für den Basisdurchmesser der Rohrprofile von 30 Millimeter und damit für eine höhere Steifigkeit der Konstruktionen. Drei Profilvarianten werden unterschieden – vom glatten Rohr D30 über das Rohrprofil D30 mit einer Segmentierung in vier Richtungen bis zum Profil 6 D30 mit vier vollständigen Profilnuten 6. Alle Ausführungen lassen sich mit ein und derselben Verbindungstechnik schnell und einfach verbinden. Die Materialauswahl sorgt für eine durchgängige Ableitfähigkeit elektrostatischer Aufladungen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehzentrum

Dreht große Wellen

Die Energieerzeugung ist ein großes Geschäft - mit großen Teilen. Zudem brauchen die heutigen Werkstätten Maschinen mit einem weiten Arbeitsbereich, um die großen Werkstücke, die man in der Öl- und Gasindustrie sowie bei alternativen Energien...

mehr...

Multitool-System OMNIPRO

Arbeiten mit vielen Köpfen

Drei Antriebsversionen, sieben Werkzeugköpfe, viele Möglichkeiten: Das sind die Attribute des Multitool von AEG Milwaukee. Mittlerweile haben sich auch Elektrowerkzeuge unter dieser Bezeichnung etabliert. Sie kommen bei Arbeiten rund um Ausbau,...

mehr...

Kabel in Maschinen:

Nachträglicher Schutz möglich

Innovative Lösungen für den Schutz und die Reparatur von Kabeln: Distrelec hat vier neue Produktgruppen des Herstellers HellermannTyton ins Sortiment aufgenommen. Alle Artikel sind in verschiedenen Größen und Ausführungen verfügbar.  

mehr...
Anzeige

Lean Production

Item startet Lernfabrik in Hannover

Lean Production live: Unter diesem Motto steht die Lernfabrik am Item-Standort in Hannover. Die Unternehmen und Factory Consultants bieten Seminare an, in denen Teilnehmer anhand der Fertigung eines realen Produkts die wichtigsten Lean-Methoden,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Vierpunktlager

Rodriguez sorgt für Licht im Leuchtturm

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez finden sich auch in vielen eher außergewöhnlichen Anwendungen: So fiel bei der Sanierung eines Leuchtturmscheinwerfers auf der Shetlandinsel Bressay die Wahl auf ein Hochleistungs-Vierpunktlager des Spezialisten.

mehr...

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...