Rillenkugellager Typ 6008

Lager verglichen

Mit Herstellervergleichen auf dem Leistungsprüfstand überlässt die Karlsruher Findling Wälzlager nichts dem Zufall und führt umfangreiche Produkttests in unterschiedlichen Varianten durch: Zu den jüngsten Testreihen gehörte auch ein Vergleich von Rillenkugellagern vom Typ 6008 unterschiedlicher Hersteller. Dabei hat sich gezeigt, dass Produkte noch weitgehend unbekannter Hersteller denen namhafter Global Player in nichts nachstehen – außer im Preis. In einem Fall wurden Rillenkugellager der Type 6008 eines Premium-Anbieters neben denen von Herstellern der ABEG-Leistungsklasse Supra auf die geforderten Leistungswerte hin geprüft. Demnach profitieren Anwender von Lagerlösungen, die die technischen Anforderungen sicher erfüllt, preislich als Produkt der Supra-Klasse jedoch bemerkenswert günstiger im Einkauf ist als das Vergleichslager der höheren Leistungsklasse. Von diesen und weiteren Testreihen überzeugt, bietet Findling Wälzlager diese Kugellager der Baureihen 68, 69, 60, 62, 63 nun in zwei Serien ab Lager an: Standard sowie CMM. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

Gehäuselager

Hohe Haltekraft

Gehäuselager mit einem UK-Lagereinsatz mit Spannhülsen sind Fluch und Segen zugleich. Ein Segen, dass diese gerade bei hohen Drehzahlen die besten Laufeigenschaften haben, und ein Fluch, weil die Einhaltung der Anzugsmomente eine hohe Kompetenz in...

mehr...
Anzeige

Alu-Rohrverbinder

Kreative Verbindung

Das Rohrverbinder-Portfolio von Brinck ist abgestimmt auf Aufgabenstellungen von Industrie, Handwerk und Handel. Allein die mehr als 400 starren und beweglichen Geometrietypen bietet Spielraum für die kreative Gestaltung belastbarer...

mehr...