Präzisionsführungsschlitten S13

Genau geführt

Metal Work hat eine neue Reihe von Führungen für die Automatisierungstechnik vorgestellt. Aus gehärtetem und vergütetem Stahl als Einheit mit Gehäuse und Kugelumlaufbuchsen ist sie an einer Stößelplatte befestigt und kann den wirkenden Kräften und Drehmomenten widerstehen. Die Bewegung ist genau und praktisch spielfrei, so dass Kolben und Kolbenstange des Zylinders bei Seitenlasten keinen Schaden nehmen. Alle Führungen haben Magnete für Positionserfassung mit Sensoren. Das Gehäuse kann von verschiedenen Seiten mit Schrauben oder Zugstangen befestigt werden. Die Last wird an der Stößelplatte von oben oder an der Stirnseite befestigt. Die Druckluftversorgung kann an drei Seiten erfolgen: von hinten oder seitlich von links oder rechts. Die Sensoren sind in Nuten versenkt und können entweder an der linken oder rechten Seite montiert werden. Die Einheit wird durch diese Eigenschaften vielseitig einsetzbar. Die Abmessungen sind im Querschnitt gering – das vereinfacht die Montage verschiedener Greifer direkt nebeneinander. Die Verwendung einer Kugelumlaufbuchse an Stelle eines linearen Kugellagers ermöglicht auch vertikale Anwendungen; bei Verwendung linearer Kugellager tendiert der Kugelkäfig bei vertikaler Belastung abwärts zu gleiten. Die neue Baureihe gibt es in vier Größen mit sechs, zehn, 16 und 20 Millimeter Durchmesser, mit Standardhublängen von zehn bis fünfzig Millimeter. Die Größe sechs hat eine Querschnittsfläche von 16 mal 39 Millimeter, was sie besonders für raumsparende Installation geeignet macht. Die Größe 20 ist für Schwerlastanwendungen bei Belastungen bis zehn Kilogramm geeignet. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilinsel HDM

Ventilinsel HDM: Ventil im Eck

Metal Work hat die Ventilbaureihe HDM (Heavy Duty Multimach) hinsichtlich der Durchflussleistung nach oben erweitert – sie ist nun für Schlauchanschlussgrößen vier, sechs, acht und zehn Millimeter lieferbar.

mehr...

Druckluft

Klein, leicht, kompakt

Das Druckluft-Wartungsgerät der Firma Metal Work, Denkendorf, hat alle Funktionen wie Filterdruckregler, Absperrventil, elektrisches Anfahrventil, Druckschalter, Verschmutzungsanzeige und Luftabzweigung in einer Einheit integriert.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Neuer Markenauftritt

Aus SKF wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt präsentieren die Lineartechnikspezialisten ihren neuen Markenauftritt.

mehr...
Anzeige

Lineartechnik

SMT mit neuer Marke

Nach der Übernahme durch Triton Partners im Dezember 2018 werden wird SKF Motion Technologies (SMT) den neuen Namen und Markenauftritt vorstellen. Mit dem Liftkit und Slidekit hat SMT neue Cobot-Features im Portfolio.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hubsäule geht in Serie

Erfolgreicher Start

Die neue Generation der Industriehubsäule Hexalift von Baumeister & Schack ist nun in Serie. Eine neu entwickelte Aluminium- Kopfplatte mit geänderter, variabler Kabelführung und steckbarem Anschlusskabel inklusive Zugentlastung ersetzt die...

mehr...

Lineartechnik

Rund um die Kugel

Auf der Motek legt Rodriguez erneut den Schwerpunkt auf sein Sortiment in der Lineartechnik, unter anderem auf Kugelgewindetriebe und Kugelrollen. Das Unternehmen liefert Kugelgewindetriebe in metrischen und zölligen Abmessungen der gängigen Normen.

mehr...