Präzisions-Ring- und -Schienensystem PRT

Transport ganz exakt und variabel

Das verfahrbare Wäge- und Dosiersystem Smart Cart von John P. Waterhouse ist mit dem Präzisions-Ring- und -Schienensystem PRT von HepcoMotion kombiniert, um flexibel verschiedene Abfüllstationen anfahren zu können. Das so entstandene Wäge- und Transportsystem lässt sich individuell erweitern und verkürzen, indem das Ring- und Schienensystem aus- oder abgebaut und die Zahl der Wiegewagen verändert wird.

Die mobilen Laufwagen des Wäge- und Transportsystems sind jeweils mit einer Waage ausgerüstet. Je nach Rezeptur werden vorgegebene Abfüllstationen angefahren und dort einzelne Basiskomponenten automatisch und exakt zudosiert. Die abgewogenen flüssigen, pulverförmigen oder festen Bestandteile lassen sich in Tüten, Dosen oder Behälter abfüllen. Für jede Dosieraufgabe sind so viele Wagen einsetzbar, wie dafür benötigt werden.

Das Ring- und Schienensystem für kurvenförmige und lineare Streckenverläufe lässt sich individuell aus Ringen, Ringsegmenten und Schienengeraden zusammensetzen. Das System liegt in vier Breiten von 12 bis 76 Millimetern und mit neun verschiedenen Durchmessern von 93 bis 1.033 Millimetern vor. Mit Hilfe von vier Meter langen Linearführungen, die Stoß an Stoß montierbar sind, entstehen beliebig lange Transportsysteme.

Hauptmerkmal der Ring- und Linearsysteme ist das gehärtete und geschliffene V-förmige Führungsprofil mit dazu passenden großdimensionierten Führungsrollen. Im Vergleich zu Lineareinheiten mit Kugelumlaufführungen arbeiten die Laufrollen leiser sowie reibungsärmer und sind robuster und schmutzunempfindlicher. Dadurch bleiben die Ring- und Linearsysteme auch unter rauen Umgebungsbedingungen wie der Schleifmittelproduktion oder bei Anwesenheit aggressiver Chemikalien wartungsfrei. Mit Hilfe von zentrischen und exzentrischen Zapfenlagern lässt sich das Führungssystem bei Abnutzung einfach nachstellen.

Anzeige

Neben einteiligen vollständigen Ringen gibt es 90- und 180-Grad-Bogensegmente, Sonderdurchmesser und individuelle Bogenwinkel. Korrosionsbeständige Materialien werden ebenfalls optional verbaut. Das Ring- und Schienensystem behält seine Genauigkeit auch bei hohen Geschwindigkeiten und schnellen Richtungswechseln bei. Die präzisen Zapfenlager sind lebensdauergeschmiert und gegen Staub abgedichtet. rm

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ringführungssysteme

Im hohen Bogen

In der Praxis geht es nicht immer geradlinig zu. Sei es im Montagebereich, wo die Schlitten von Rundschalttischen präzise geführt werden müssen oder im Bereich der Medizintechnik, wo es gilt, Apparaturen reibungsarm und damit leicht auf einem...

mehr...

Gasdruckfedern

Sauber drücken

Neue Gasdruckfedern aus Edelstahl von Norelem sind zusätzlich zu den regulären Modellen aus Stahl erhältlich. Die Kolbenstange besteht aus Edelstahl 1.4305, das Druckrohr aus Edelstahl 1.4301.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Linearführungen

Führung ausgetauscht

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen empfahl NSK den Wechsel auf die Linearführungen der NH-Serie.

mehr...

Vierpunktlager

Rodriguez sorgt für Licht im Leuchtturm

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez finden sich auch in vielen eher außergewöhnlichen Anwendungen: So fiel bei der Sanierung eines Leuchtturmscheinwerfers auf der Shetlandinsel Bressay die Wahl auf ein Hochleistungs-Vierpunktlager des Spezialisten.

mehr...

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...