Lineartechnik

Rostfreie Winzlinge

Den Verwendungszweck dieser Kugellager sieht der Hersteller vor allen Dingen für Miniatureinheiten in folgenden Bereichen: Uhrenindustrie, Luftfahrttechnik, Nahrungsmittelindustrie, Medizin- und Pharmatechnologie. Aber auch für andere Aufgabenstellungen mit ähnlichem Anforderungsprofil sind die Bauteile ausgelegt. Die Abmessungen des kleinsten Modells sind gerade mal: Wellendurchmesser (d) = vier Millimeter, Gesamtlänge (L) = zehn Millimeter und das alles bei einem Gesamtdurchmesser (D) von acht Millimeter. Dabei beträgt der Durchmesser einer Kugel (b) nur einen Millimeter. Die Außenhülse aus rostfreiem Stahl (Sorte 1.4112) beherbergt einen massiven Kugelkäfig aus gefrästem Messing und auch die Kugeln sind aus rostfreiem Stahl. Weitere Ausführungen und Kennzahlen erhalten Sie über die Kennziffer.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Präzision

ist im Maschinenbau ein für die Bearbeitungsgenauigkeit stehender Begriff. Bezogen auf die Positionierung kann von Präzision gesprochen werden, wenn 99,7 Prozent der Endlagen bei wiederholtem Positionieren im Positionsbereich liegen.

mehr...

Lineartechnik

In zahlreichen

bietet der schweizerische Spezialist seine Längskugellager an. Das sind zunächst mal die Standardausführungen mit Wellendurchmessern von sechs bis 150 Millimeter in unterschiedlichen Toleranzklassen. Dann gibt es eine besonders kompakte Ausführung...

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...