Mikro-Lineartechnik

Führung en miniature

Die Miniatur-Linearführungen der Serie C-Sleeve Linear Way von IKO sind in 13 verschiedenen Bauformen von der Größe fünf bis zur Größe 42 erhältlich. Die Führungen sind leicht und kompakt aufgebaut, haben einen ruhigen und gleichmäßigen Lauf und sind in den Miniaturgröße auch in einer Edelstahlausführung erhältlich. Ein besonderes Schmierprinzip reduziert neben den erforderlichen Schmiermittelmengen auch die Nachschmierintervalle und hilft so, Wartungskosten zu sparen. Das Unternehmen bietet zudem ein umfangreiches Programm an miniaturisierten Kreuzrollenführungen, Säulenführungen, Umlaufeinheiten, Kurvenrollen und anderen Bauteilen für Mikromechanik und Mechatronikhs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Damit‘s flutscht

Um IKO-Lineareinheiten dauerhaft zu schmieren, hat das Unternehmen die Capillary Plate entwickelt. Sie wird stirnseitig vor dem Führungswagen oder Führungsbüchse montiert. Beim Verfahren des Führungswagens gleitet die Capillary Plate über die...

mehr...

Lineartechnik

Damit‘s flutscht

Um IKO-Lineareinheiten dauerhaft zu schmieren, hat das Unternehmen die Capillary Plate entwickelt. Sie wird stirnseitig vor dem Führungswagen oder Führungsbüchse montiert. Beim Verfahren des Führungswagens gleitet die Capillary Plate über die...

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...