Miniatur-Linearmodule

Schiene für Leichtes

Die neuen Miniatur-Linearmodule der Firma Bosch Rexroth eignen sich besonders für Montage und Handling von Elektronikbauteilen, Verpackungen und kleineren Bauteilen. Eine Kugelschienenführung sorgt für hohe Präzision und Laufruhe auch bei hohen Verfahrgeschwindigkeiten und gewährleistet hohe Tragzahlen in allen vier Belastungsrichtungen sowie eine hohe Steifigkeit der Achse.

Bei gleichen Anschlussmaßen, analogem Zubehör und Anbauteilen kann der Nutzer zwischen den Antriebsvarianten Kugelwindetrieb (MKK) und Zahnriemen (MKR) wählen. Der Hersteller aus Lohr liefert die Linearmodule millimetergenau bis 1.000 Millimeter Länge in der Ausführung mit Kugelgewindetrieb und bis 2.500 Millimeter Länge mit Zahnriemenantrieb. In das Tischteil hat der Fabrikant eine Adapterschnittstelle für die formschlüssige Verbindungstechnik Easy-2-Combine integriert. Sie verringert den Aufwand für das präzise Ausrichten von Anbauteilen und ersetzt bislang häufig notwendige Fertigungsteile. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

EMC-HD-Varianten

Neue Zylinder sind doppelt so schnell

Bosch Rexroth verdoppelt Geschwindigkeit des elektromechanischen Zylinders Heavy Duty, EMC-HD 150, und erhöht die Dynamik kraftvoller Bewegungen mit neuen Varianten des Plug & Play Aktuators EMC-HD. Sie kommen vor allem beim Biegen, Formen,...

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...