Lineartechnik

Raumsparer

Kompaktere und leichtere Maschinen, dynamischere und dabei präzise Bewegungsabläufe – das sind aktuelle Forderungen des Marktes. Um ihnen gerecht zu werden, benötigen Automatisierer immer kleinere und leistungsfähigere Handling- und Automatisierungs-Komponenten. Hierfür liefert der Lineartechnik-Spezialist INA eine breite Palette standardisierter Komponenten. Unter dem Motto ,,Kleinster Bauraum, höchste Leistung" wird das Miniatur-Linearmodul MLFI 20 ZR in der neuen Druckschrift ,,Mai 88" ausführlich dargestellt. Die Broschüre im A4-Format enthält auf zwölf Seiten alle wichtigen technischen Daten sowie Informationen für die Konstruktion und die Anwendung. Sie ist auf Anfrage kostenlos erhältlich. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Profilbearbeitungsmaschinen

Partnerschaft lohnt sich

Innovationen in der Lineartechnik durch EngineeringzusammenarbeitSchaeffler setzt auf einen starken Außendienst. Denn aus Impulsen der Kunden entstehen frühzeitig gute Lösungen. Beispiel Elumatec: Aus der Zusammenarbeit mit dem Spezilialisten für...

mehr...
Anzeige

Alu-Rohrverbinder

Kreative Verbindung

Das Rohrverbinder-Portfolio von Brinck ist abgestimmt auf Aufgabenstellungen von Industrie, Handwerk und Handel. Allein die mehr als 400 starren und beweglichen Geometrietypen bietet Spielraum für die kreative Gestaltung belastbarer...

mehr...