Lineartechnik

Was ist Präzision?

Dafür können Sie viele Definitionen finden, je nachdem welches Fachgebiet man anvisiert. Im Werkzeugmaschinenbau lässt sich der Begriff mit Bearbeitungsgenauigkeit übersetzen und irgendwie stecken da auch die Begriffe Feinheit und Exaktheit mit drin. Nun gibt es einen Unternehmensverbund, der den Begriff „Präzision“ sogar im Namen führt und der sich vorgenommen hat, eine Hardware-Antwort auf die aktuellen Trends der modernen Industrieautomation zu geben. Zu diesen weltweiten Trends zählen bekanntlich höhere Genauigkeiten, Miniaturisierung und Einkauf von kompletten Systemen, möglichst nach der Plug-and-Play Philosophie.

Im Produktionsprogramm finden sich unter anderem Genauigkeitsführungen, Roll- und Positioniertische, Miniatur-Linearführungen, Linearmotorantriebe, Mikro-Gewindespindeln und Mikrometer-Kreuzrolltische. Die Mitwirkenden dieser „Precision Alliance“ sind kleinere Firmen mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung von Qualitätsprodukten. Sie haben sich zum gemeinsamen Vertrieb in Nord­amerika und Europa zusammengefunden. Ein Drittel der hergestellten Produkte sind übrigens hochwertige Spezialausführungen, die extra nach Anwendererfordernissen gefertigt wurden. Die Schwerpunkte in der Marktarbeit des Anbieters sind kompetente Beratung, kurze Lieferzeiten und günstige Preise oder etwas anders gesagt: „Überraschende Preis-Qualitäts-Verhältnisse“. Da sollte man doch einmal die Ohren spitzen. Übrigens sind Präzision und Liefertreue die weithin anerkannten Erfolgsfaktoren für jedes und damit auch für dieses Unternehmen.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Standzeit verlängert

NSK-Gehäuselager sparen 5.000 Euro

Durch den Wechsel auf Molded-Oil-Gehäuselager konnte ein Getränkehersteller die vorzeitigen Ausfälle von Wälzlagern an Förderanlagen drastisch reduzieren. Die Lebensdauer der Lager hat sich dadurch verlängert, und der Anwender spart pro Jahr mehr...

mehr...