Miniatur-Kompakteinheit VE50

Vollwertiger Winzling

Die Firma Boss ist Hersteller von Präzisionswerkzeugen und Automationskomponenten; unter dem Namen Boss-Automation vertreibt sie seit 20 Jahren Linear- und Dreheinheiten. Das neuste Produkt ist die spindelgetriebene Miniatur-Kompakteinheit VE50 mit nur 26 Millimeter Bauhöhe und 54 Millimeter Wagenbreite. Trotz dieser kleinen Maße steckt ein vollwertiges Linearmodul mit großzügig dimensionierter Schienenführung und Spindel hinter dem Winzling. Er kann wahlweise manuell – etwa über Drehknopf – oder elektrisch über einen Motor betrieben werden. Wie üblich beim Hersteller aus Albstadt kommt auch hier das variable Motor- Flanschsystem zum Zuge, bei dem auch kundenspezifische Motore angebaut werden können. Eine Blechabdeckung schützt die eingebaute Spindel sowie den Schienenführungswagen gegen Verschmutzung. Diese Abdeckung kann bei Bedarf optional noch mit einem Balgen unterhalb des Abdeckbleches kombiniert werden. Der Aufbau zu einem Kreuztisch ist durch direktes Verschrauben zweier Komponenten ohne zusätzliche Zwischenplatte möglich. Die hierzu notwendigen Befestigungsbohrungen und Gewinde sind standardmäßig bei jeder Achse vorhanden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rotationsmodul

Kompaktes Rotationsmodul

Das Rotationsmodul HR85 der Firma Boss ermöglicht beliebige Winkelansteuerungen und endlose Drehwinkel. Der Hersteller aus Albstadt hat es neu überarbeitet. Es ist mit einer Größe von 85 mal 79 mal 61 Millimetern, wiegt nur rund eineinhalb Kilogramm...

mehr...

Lineartechnik

Flach und linear

Die jüngste Entwicklung von Johs. Boss ist die Lineareinheit DLE mit Motorantrieb. Diese Einheit ist eine Erweiterung des Systems 16, einer nur 65 Millimeter hohen Komponentenreihe. Angetrieben über einen seitlich angebrachten Linearmotor erreicht...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kreuztische

Kreuztische mit Durchlichtöffnung

Die Scantische von Steinmeyer Mechatronik sind universell einsetzbar. Jetzt hat der Spezialist für Positionierlösungen seine XY-Systeme mit Durchlichtöffnung überarbeitet. Das Ergebnis: verbesserte Leistung und noch mehr Anwendungsmöglichkeiten.

mehr...

Endenbearbeitung

Hartdrehen von Enden

Rodriguez realisiert kundenspezifische Anpassungen von Standardteilen, die dank der eigenen Fertigungskapazitäten möglich ist. Hierzu gehört auch die Endenbearbeitung lineartechnischer Produkte – Wellen, Kugelgewindetriebe und Trapezgewindespindeln...

mehr...