Lineartechnik

Eine Achse ist nicht genug

Das befand Bosch Rexroth und erweiterte sein Lieferprogramm im Bereich der Linearsysteme um die Mehrachs-Bewegungssysteme der Reihe CMS. Somit gibt es jetzt Ein-, Zwei- oder Dreiachs-Lösungen des Automatisierungsspezialisten als Serienprodukte. Die Linearachsen bestehen aus den erprobten Compact-Modulen mit Servomotor und Regler – einschließlich Feldbusschnittstelle und Kabelsatz. Durch die abgestimmten und werkseitig voreingestellten Achssysteme erspart sich der Anwender viel Inbetriebnahmeaufwand. Für eine einfache Projektierung bietet der Hersteller darüber hinaus 3D-CAD-Zeichnungsgeneratoren. Die Achssysteme sind für Traglasten bis 25 Kilogramm und Geschwindigkeiten bis einen Meter in der Sekunde sowie Beschleunigungen bis 15 Meter je Quadratsekunde ausgelegt. Je nach Wahl der Achskombination und Achsgröße können die Cartesian Motion Systems Hübe bis zu 1000 Millimeter in der X-Achse, 700 in der Y-Achse und 800 Millimeter in der Z-Achse realisieren. Die Linearachsen eignen sich für Handlingaufgaben in der Automobil-, Elektronik- und Verpackungsindustrie.gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...