MB Systembaukasten

Ein großer Diakasten

Zur Projektion von 3D-Rechnermodellen im Maßstab 1:1 konzipierte und baute Thomas Kleefeld Metallbau aus Krefeld einen mobilen Rückprojektionsraum für einen Kunden aus der Automobilbranche. Dieser Raum, VisWall genannt, der sowohl Stabilität als auch Flexibilität sicherstellt, wurde mit dem MB Systembaukasten von Item Industrietechnik realisiert. Die Übertragung von Bild oder Film auf Originalgröße ermöglicht dem Betrachter einen anschaulichen Einblick auf Details und ein reelles Gesamtbild des Projekts. Der gesamte Raum ist über Rollen transportabel und lässt sich für den Transport verkleinern, indem der Teil mit Beamer in den restlichen Projektionsraum eingeschoben werden kann. Kernstück der Anlage ist eine fünf Meter lange und zwei Meter hohe spezialbeschichtete Glasscheibe, die als Leinwand dient. Der Projektionsstrahl wird mit einem Umlenkspiegel, der in drei Achsen einstellbar ist, auf die Leinwand gelenkt. Dabei müssen für ein einwandfreies Bild Abstand und Ausrichtung von Beamer, Spiegel und Projektionsfläche exakt sein. Die 250 Kilogramm schwere Projektionsfläche darf sich, um eine optimale Bildübertragung zu erreichen, nur einen Millimeter durchbiegen. Das wurde durch die Aufhängung an ein Item-MB-Profil 240 mal 40 mit elf Gleitschlittenführungen realisiert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schaltschranktechnik

Ohne Werkzeug

Das Effizienzpotenzial in der Schaltschrank- und IT-Rack-Technik basiert auf einem intelligenten und einfachen Zusammenspiel mit einem umfangreichen Zubehörsystem. Wie montagefreundliche Lösungen aussehen, demonstriert Rittal mit dem Einzelschrank...

mehr...

Modulbaukasten

Module für morgen

Greifsysteme für Handhabung und MontageFür Greifsystemen in der Handhabungs- und Montagetechnik spielen standardisierte Modulbaukästen eine immer größere Rolle: Sie verkürzen die Zeit für Planung, Projektierung und Inbetriebnahme und senken die...

mehr...

Baureihe D30

Schöner Baukasten

Nützliche Helfer für die Montage hält Item Industrietechnik aus Solingen bereit. Mit der Baureihe D30 stellt der Anbieter von Baukästen für industrielle Anwendungen auch eine design-prämierte Lösung vor: Sie steht für klare Gestaltung und einfache...

mehr...

Linien- und Raumportale

Portale senken Kosten

Mit dem Systembaukasten für Linien- und Raumportale von Schunk können Anwender und Systemintegratoren ihre Projektierungs-, Montage- und Inbetriebnahmekosten für Portale um bis zu 50 Prozent reduzieren.

mehr...
Anzeige

Montageanlagen

Anforderungsgerecht

Wandlungsfähigkeit ist das Maß der effizienten Fertigung in der Gegenwart und Zukunft. Darauf ausgerichtet hat Sitec Industrietechnologie zur Realisierung flexibler Fertigungsanlagen den bewährten Variomodul-Systembaukasten um die T-Line...

mehr...

Schutzzaunaufhängung

Nur einer nötig

Zusätzliche Maschinensicherheit im Sinne der 2006/42/EG bieten die neuen Item-Komponenten für Maschinenschutzeinrichtungen. Die neuen Sicherheitsaufhängungen für Schutzzaunfelder ermöglichen eine Montage oder Demontage durch nur eine Person.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Gliederkettenförderer GKF 90

Auf schnellen Ketten

Die Familie der Förderanlagen von Minitec hat Zuwachs bekommen: Der schnelle Gliederkettenförderer GKF 90 wurde für Anwendungen in Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie konzipiert. Basierend auf dem hauseigenen Profilsystem und kompatibel mit...

mehr...

Kleinteile-Regalbediengerät Tornado

Sparsamer Tornado

Das Kleinteile-Regalbediengerät Tornado von Swisslog basiert auf einem modularen Systembaukasten und einem durchgängigen Gleichteileprinzip. Das skalierbarbare Modulkonzept ist auf sämtlichen Ebenen des Systems (Mechanik, Elektrik, Steuerung)...

mehr...