zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lineartechnik-Baukasten

Kompletter Kasten

Der Geschäftsbereich INA-Lineartechnik der Schaeffler Gruppe Industrie bietet komplette, mehrachsige Handling- oder Portalrobotersysteme an. Die auf Basis des Baukastensystems für lineartechnische Komponenten und Module individuell konfigurierten Anlagen werden schlüsselfertig übergeben. Hintergrund ist der zunehmende Wunsch der Konstrukteure und Anwender aus der Handhabungs- und Automatisierungstechnik bevorzugt montagefertige Komplettlösungen einzusetzen. Mit den Mehrachs-Positioniersystemen bekommt der Kunde eine funktionssichere Komplettlösung aus aufeinander abgestimmten Komponenten. Aus diesem Baukastensystem sind Handling- und Automatisierungs-Lösungen verschiedenster Ausprägung und Leistungsklassen bis 30 Meter Hub beziehungsweise Verfahrweg mit Verfahrgeschwindigkeiten bis zehn Meter pro Sekunde und bewegten Massen bis 500 Kilogramm realisierbar. pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerroboter

Lager und Roboter = Lagerroboter

Um Waren in einem automatischen Lagersystem mit einer oder mehreren Gassen zwischenlagern und anschließend anforderungsgerecht wieder abrufen zu können, hat Ro-ber verschiedene Portalrobotersysteme entwickelt, die große Flächen überstreichen und...

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...

Lineartechnik

Führung – je nach Aufgabe

Basis für leistungsfähige Linearachsen sind auf die Anwendung genau abgestimmte Führungen. Drei Hauptgruppen bietet Schaeffler für die Montage- und Handhabungstechnik: Laufrollenführungen, Wellenführungen und Profilschienenführungen.

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...