Lineartechnik

Motor und Schiene in einem

Die Linearachse KR des Herstellers THK vereint Antrieb und Führung in einem Produkt: ihr zentraler Schlitten dient gleichzeitig als Führungswagen und Kugelgewindetriebsmutter. Die kompakte Bauweise reduziert die Teileanzahl und den Montageaufwand. Der Kunde profitiert außerdem von einem definierten Systemverhalten bei nur einem Ansprechpartner und Lieferanten.

Die neue Linearachse ist ein Beispiel für die Strategie des Ratinger Herstellers, zusätzlich zu Komponenten auch mechatronische Systeme anzubieten. Die Mechatronik-Sparte will die Firma in Zukunft weiter ausbauen: Eine Ingenieur-Gruppe beschäftigt sich ausschließlich mit dem Thema. Die Firma will mechatronische Lösungen auch mit externen Partnern entwickeln. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Führungsschienen

Ein ganzes, langes Teil

THK bietet einteilige Schienen bis sieben Meter Länge für die weit verbreiteten Kugelführungen HSR, SHS, SSR, SVR und SHW sowie für die Rollenführung SRG an. Somit kann der Kunde auf das Aneinanderstoßen und das Ausrichten der Schienen in den...

mehr...

Linearführungen SVR/SVS

Sie gleiten und rollen

Mit den Baureihen SVR und SVS bietet THK zwei Linearführungen mit beachtlicher Steifigkeit und Tragfähigkeit (bis 481 Kilonewton radial). Charakteristisch für diese Baureihen sind die guten Dämpfungseigenschaften im Schwerlastbetrieb.

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...