Lineartechnik

Eine riesige Auswahl an Linearsystemen

benötigen die meisten Konstrukteure gar nicht! Vielmehr brauchen sie eine Hand voll Standard-Lineareinheiten, die ihren Anwendungsfall bestmöglich abdecken. Daher konzipierte Hepco seine Baureihe ,,Simple Select". Ohne aufwändige Suche in dicken Katalogen lassen sich die Lineareinheiten schnell auswählen und bestellen. Sie werden innerhalb weniger Tage – in der Regel in 24 Stunden – verschickt. Die Baureihe weist die V-Führungs-Technologie auf, die durch ihre Schmutz-Unempfindlichkeit, geringe Reibung und Geräuscharmut gekennzeichnet ist. Die Lineareinheiten eignen sich gut für Anwendungen mit hohen Geschwindigkeiten sowie mit sehr kurzen Hüben. Alle Einheiten haben einteilige, doppelreihige Lager, die eine hohe Tragfähigkeit erzielen. Die Dichtkappen verhindern das Eindringen von Schmutz und sorgen für eine kontinuierliche Schmierung. Die Montage der Baureihe erfolgt einfach und schnell, auch auf unbearbeiteten Flächen. Zur Befestigung weiterer Komponenten sind die Aluminium-Trägerplatten mit sechs durchgehenden Gewindebohrungen ausgestattet. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ringführungssysteme

Im hohen Bogen

In der Praxis geht es nicht immer geradlinig zu. Sei es im Montagebereich, wo die Schlitten von Rundschalttischen präzise geführt werden müssen oder im Bereich der Medizintechnik, wo es gilt, Apparaturen reibungsarm und damit leicht auf einem...

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...