Linearmotore

Für kleine Massen und kurze Hübe

Eine kompakte Antriebslösung kommt von Bobolowski aus Steinen. Die neue Baureihe beinhaltet quadratisch tubulare DC-Linearmotoren mit eisenbehafteter Wicklung. Sie bestehen aus zwei ungelagerten, ineinander laufenden Teilen. Die Führung des Läufers wird von der Lagerung der Last gesichert. Typische Einsatzgebiete sind Anwendungen, bei denen kleine Massen über kurze Wege hochdynamisch bewegt werden müssen. Vorteile dieser Motoren sind das hohe Leistungs-/Gewichts- Verhältnis, die konstante Kraft über den gesamten Fahrweg und die lagerlose Ausführung – es gibt keine Überbestimmung der Lager. Das eröffnet dem Anwender völlig neue Möglichkeiten bei der konstruktiven Gestaltung kurzer Achsen. Durch das feststehende Primärteil (Wicklung) hat der Linearmotor keine beweglichen Leitungen. Die Firma hat 30 Jahre Erfahrung in der Antriebstechnik; sie stellt lineare und rotatorische Servo-Motoren her, Linearmotoren, AC-Servo-Motoren, Gleichstromservomotoren und konstruiert Sondermotoren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwerlastprofile

Schwerlast aus Alu

Schwerlastprofile aus Aluminium garantieren stabile Gesamtkonstruktionen und sind dabei ausgesprochen leicht. Die Schwerlastprofile der Blocan-Baureihe von RK Rose+Krieger haben hohe Biege- und Torsionssteifigkeiten bei vergleichsweise geringem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hybrid-Linearsystem

Leicht zur Seite

Um Türen, Monitore oder auch Panels zu verschieben, werden Linearsysteme gerne an der Maschinenwand eingesetzt. Damit die Linearführungen die seitlichen Kräfte besser aufnehmen können, hat Igus ein Hybrid-Linearsystem entwickelt.

mehr...
Anzeige

Online-Tool

Wellen in Sekunden

Die passende Welle für eine Anwendung zu konstruieren ist ohne CAD-Software und ohne tiefgehendes Knowhow nicht leicht. Daher hat Igus mit dem Drylin-Wellenkonfigurator ein neues kostenloses und frei zugängliches Online-Tool entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektromechanische Lösungen

Für komplexe Bewegungen

Zu den elektromechanischen Lösungen, die Moog auf der SPS vorstellen wird, gehören kundenspezifisch anpassbare Servomotoren und Steuerungen, elektrohydraulische und lineare Bewegungstechnologien sowie Technologien für große drehende Maschinen.

mehr...