Linearmotor mit Zahnwickeltechnik

Zahnwickeltechnik

Handhabungstechnik, Elektronikproduktion sowie Werkzeug- und Verpackungsmaschinen benötigen Linearantriebe mit höchster Dynamik und Geschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Positioniergenauigkeit. Hierfür hat Hanning Lösungen: Kompakte Linearmotoren, die sich in bestehende Maschinenkonzepte integrieren lassen. Aus dem Aufbau in Synchrontechnik mit hochwertigen Selten-Erdmagneten und optimierter Zahnwickeltechnik resultiert eine hohe Energieeffizienz. Die Linearantriebe bestehen aus einem Primär- und einem Sekundärteil und entsprechen der Schutzart IP65. Mit zwei Baugrößen des Primärteils und insgesamt 21 Varianten können die Komponenten individuell Nennkräfte von 100 bis 3.500 Newton und unterschiedliche Nenngeschwindigkeiten aufbauen. Spitzenkräfte von 280 bis 8.500 Newton sind erreichbar. Möglich machen dies eine optimierte Auslegung und die Verwendung von hochwertigen Neodym-Eisen-Bor Magneten, wodurch hohe Kraftdichten und zugleich geringe Rastkräfte erreicht werden. Je nach gewünschter Verfahrlänge lassen sich die Sekundärteile in einem Rastermaß von 216 Millimeter aufbauen. Die Energieversorgung erfolgt maschinenseitig über den Aufbau einer Energiekette. Zur Ansteuerung des Servoverstärkers dient das lineare Wegmesssystem sowohl zur Geschwindigkeits- als auch zur Positionserfassung. Für eine schnelle und einfache Installation der Antriebselemente gibt es verschiedene Steckanschlüsse. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmotorachsen

Reduzierter Slip-Stick

Die Linearmotorachse MLL bietet gegenüber klassischen Zahnriemen-, Gewindespindel- oder Zahnstangen-Systemen Vorteile bei vergleichbarem oder besserem Preis - sagt Hersteller A-Drive.

mehr...
Anzeige

Roboterantrieb

Dicht und linear

Die elektrischen Linearantriebe der wassergeschützten RoboCylinder-Sonderbaureihen RCW von IAI verfügen über spezifische Eigenschaften, die sie insbesondere für die Lebensmitteltechnik und generell für Werkstückbearbeitungs- sowie Verpackungsanlagen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Linearantrieb

Große Lasten kein Problem

Parker präsentiert mit der Baureihe Origa ORD-E neuartige elektromechanische Linearantriebe, die sich durch besonders hohe Kräfte auszeichnen. Aufgrund der kompakten Abmessungen, Verdrehsicherung und einer hohen Temperaturbeständigkeit eignen sich...

mehr...