Lineartechnik

Linearmodule für Automationsanlagen

Die doppeltwirkenden ISO-Zylinder der WHA-Linearmodule von Winkhaus sind in verschiedenen Zylindergrößen, Führungswellendurchmessern und Hüben erhältlich. Die EndIagenabfragen erfolgen entweder über Zylinderendschalter oder, entsprechend den Anforderungen der Automobilindustrie, über externe Initiatoren. Die Einheiten verfügen über integrierte Stoßdämpfer und sind wartungsarm dank der Präzisionsführungen mit Kugelrollbuchsen. Eine Kreuzschlittenmontage ist mittels Flanschplatten möglich. Durch die vernickelten Oberflächen weisen die Einheiten eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Das Kunststück: Ordnen im Vibrator

Im Jahre 1802 erfand der Werkzimmermeister Ursz aus Nagyag in Siebenbürgen seine Vibrationstrommel, in der kleinere Metallgegenstände wie Bolzen, Schrauben und Muttern durch Schwingungen erst gegen die Wand und dann aufwärts bewegt wurden.

mehr...

Heben und Bewegen

Magnetisch entladen

Die Entnahme von metallischen Werkstücken aus Stahlbehältern oder Gitterboxen erfolgt mit dem Magnetentlader von Winkhaus vollautomatisch. Der Behälter wird mittels Handhubwagen oder Stapler unter dem Magnetentlader positioniert.

mehr...
Anzeige

Alu-Rohrverbinder

Kreative Verbindung

Das Rohrverbinder-Portfolio von Brinck ist abgestimmt auf Aufgabenstellungen von Industrie, Handwerk und Handel. Allein die mehr als 400 starren und beweglichen Geometrietypen bietet Spielraum für die kreative Gestaltung belastbarer...

mehr...