Linearmodule für Großdrucker

Tempo für den Großdrucker

Einbaufertige Linearmodule des Herstellers Bosch-Rexroth für professionelle Großdrucker tragen bis zu hundert Kilogramm schwere Druckköpfe präzise und schwingungsarm und arbeiten dennoch schnell. Die Module eignen sich für den Einsatz in Tintenstrahl-Großdruckern und decken Druckbreiten von fünf Metern und mehr ab. Ihre Präzision verdanken die Produkte der hohen Eigensteifigkeit und den hohen Tragzahlen ihrer Hauptkörper aus Aluminium oder Stahl. Der Nutzer kann sie frei tragend in den Großdrucker einbauen. Selbst bei langen Verfahrwegen halten die Druckköpfe dank der hochpräzisen Kugelschienenführung der Linearmodule die Ideallinie. Das stellt die Druckqualität auch bei großen Formaten sicher. Verfahrgeschwindigkeiten bis fünf Meter pro Sekunde und eine hohe Dynamik sollen außerdem zukünftige Anforderungen nach noch höheren Druckgeschwindigkeiten erfüllen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

Stoßdämpfer

TPU schützt

ACE hat die Kleinstoßdämpfer aus ihrer Protection-Baureihe weiterentwickelt. Die speziell für den Einsatz unter erschwerten Produktionsbedingungen konzipierte PMCN-Familie ist ab sofort mit Schutzkappen aus thermoplastischem Polyurethan (TPU)...

mehr...
Anzeige

Gasdruckfedern

Dämpfung – immer anders!

Auslegung von Gasdruckfedern. Gasdruckfedern müssen komplexen Anforderungsprofilen gerecht werden. Moderne Gasfedersysteme von Suspa sind von Grund auf so konzipiert, dass sie exakt auf individuelle Leistungscharakteristiken abgestimmt werden.

mehr...

Hexapod

Zusammengefalteter Sechsbeiner

Parallelkinematische Hexapoden positionieren in sechs Freiheitsgraden und arbeiten präziser, als das mit seriellen, gestapelten Systemen möglich ist. In Automatisierungsanlagen sind die Einbauverhältnisse aber meist beengt.

mehr...