Lineartechnik

Wie es euch gefällt

könnte man gut über den Prospekt von SNR schreiben, mit dem der Hersteller seine Linearmodule der Baureihe AXC anbietet. Es handelt sich hier wirklich um einen Systembaukasten, mit dem der Konstrukteur so richtig spielen kann. Linear- oder Laufrollenführung, kombiniert mit Zahnriemen- oder Gewindeantrieb werden dann zum Thema mit Variationen: Linearachsen mit Zahnriemenantrieb und Laufrollenführung, mit Gewindetrieb und Schienenführung, mit Zahnriemenantrieb und Schienen- beziehungsweise Laufrollenführung, mit Gewindetrieb und Schienen- beziehungsweise Laufrollenführung – und das in verschiedenen Baugrößen. Dazu kommt praktisches Zubehör wie integrierte Planetengetriebe und Lineartische mit Gewindetrieb und Schienenführung.

Dazu kommen auch die entsprechenden Elektronik-Komponenten wie Schaltschränke, Bedienelemente Software-Tools, SPS-Steuerungen, Servo SPS sowie Servo Antriebe und Getriebemotoren. Mit einem Typenschlüssel und einer Anfragehilfe bietet der Prospekt weitere Unterstützung für die Arbeit des Konstrukteurs. Also dann frisch ans Werk.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmodul mit Messsystem

Positionieren ohne Kabel

NTN-SNR hat ein Linearmodul mit einem kabellosen und in die Linearführung integrierten Positionsmesssensor entwickelt. Kompakte Bauweise, einfache Implementierung und der Wegfall störender Kabel machen das System geeignet für große Maschinen.

mehr...

Lineartechnik

Torsionssteif

SNR Wälzlager hat das bestehende Programm an Linearachsen erweitert und die neue Baureihe AXDL präsentiert. Bei der Entwicklung hatte sich der Hersteller große Ziele gesetzt : Die neue Achse sollte maximale Flexibilität bringen und Kosten für den...

mehr...

ACE auf der Motek

Für den Stopp in der Not

ACE nimmt erstmals viskoelastische Stoßdämpfer in das Portfolio auf und erweitert den Bereich der Sicherheitsprodukte. Damit bietet das Unternehmen Konstrukteuren und Anwendern Lösungen für Not-Stopp-Einsatzfälle.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Engineering

Item überarbeitet seine Online-Tools

Item erweitert sein Engineeringtool, die neuen Komponenten und Optionen bieten Anwendern mehr Konstruktions- und Konfigurationsmöglichkeiten. Aktualisiert wurden auch der Motiondesigner und die Inbetriebnahmesoftware Motionsoft.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Vom Runden ins Gerade

Die Kugelgewindetriebe von Dr. Tretter wandeln mit einem hohen Wirkungsgrad die Rotation eines Motors in eine lineare Bewegung um. Zu sehen sind die wirtschaftlichen Komponenten auf der all about automation in Leipzig.

mehr...