Lineartechnik

Die Austauschbarkeit

von Bauteilen ist eine wesentliche Voraussetzung, um Kosten zu sparen. SKF hat dies bei der Konstruktion seiner neuen Linearlager-Baureihe LBC sehr wohl be­dacht. Deshalb sind diese Lager auch gegenüber Wettbewerbsprodukten voll austauschbar. Sie entsprechen der ISO-Norm Serie 3 und sind sowohl in Standard- als auch in korrosionsbeständiger Ausführung lieferbar.

Die LBC-Baureihe umfasst eine ganze Reihe unterschiedlichster Linearlager mit hoher Tragfähigkeit und Steifigkeit sowie ein breites Zubehörprogramm. Dies sind geschlossene oder offene Lager, die jeweils in nicht winkeleinstellbarer und winkeleinstellbarer Ausführung geliefert werden. Die offenen Linearlager eignen sich vor allem für Führungsaufgaben an unterstützten Wellen. Die winkeleinstellbaren Varianten haben einem Einstellungsbereich von ± 30 Winkelminuten. Mit ihnen können Fluchtungsfehler ausgeglichen werden, die bei einer Wellendurchbiegung auftreten. Dann gibt es Varianten, bei denen sich das komplette Linearlager dem Fluchtungsfehler anpasst. Und schließlich bietet SKF eine Ausführung an, die mit zusätzlichen Laufbahnreihen eine höhere Steifigkeit und höhere Tragzahlen erreicht. Bei der Ausrüstung mit Doppellippendichtungen ist eine Lebensdauerschmierung gegeben. Und für spezielle Anwendungen gibt es korrosionsbeständige Ausführungen.

Das liest sich hier etwas kompliziert – aber die Unterlagen des Herstellers werden Ihnen sicher die nötige Klarheit für Ihre spezielle Anwendung verschaffen. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...