Verpackungen

Für Packgut

Der Verpackungshersteller Rovema hat mit der Linearkomplettachse LSA von Baumüller den Deutschen Verpackungspreis 2008 gewonnen. Mit einem wegweisenden Antriebskonzept nutzt die Achse alle Vorteile von Direktantrieben in beispielgebender Weise und ermöglicht so ein sicheres Handling des Packguts. Baumüller hat speziell für Anwendungen im Verpackungs- und Handlingbereich das kostenoptimierte Konzept einer Linearkomplettachse mit Synchron-Linearmotoren erarbeitet. Die LSA ist eine Alternative zu Antrieben, die über Riemen, Ketten und Spindeln lineare Bewegungen erzeugen. Einfache Montage und die integrierte Bauweise der Linearkomplettachse bringen dem Anwender Kostenvorteile und Zeitersparnis beispielsweise für die Inbetriebnahme. Die Achse ist besonders klein und kompakt aufgebaut. Die Linearachse basiert auf einem Aluminium-Strangpressprofil, das vielfältige Befestigungsmöglichkeiten an der Mechanik und für die Peripherie ermöglicht, etwa Bremsen für vertikale Anwendungen oder Kabelschlepp. Die Aluminiumlegierung ist lebensmittelgeeignet, was weitere Einsatzgebiete eröffnet. Die Linearkomplettachse wird standardmäßig mit einer Länge bis vier Meter gefertigt; optional ist eine Gesamtlänge von sechs Metern möglich. Dabei erreicht der Linearantrieb Geschwindigkeiten bis fünf Meter pro Sekunde bei Beschleunigungen bis 150 Meter pro Quadratsekunde. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Scheibenläufermotoren

Der Sonne entgegen

Die Solarindustrie stellt an die Antriebstechnik hohe Anforderungen. Exakte Positioniergenauigkeit, Dynamik im Drehzahlstellbereich und eine hohe Langzeitstabilität gehören dazu. Insbesondere gilt es, die Solarpanels auch bei ungünstigen...

mehr...

Vierpunktlager

Rodriguez sorgt für Licht im Leuchtturm

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez finden sich auch in vielen eher außergewöhnlichen Anwendungen: So fiel bei der Sanierung eines Leuchtturmscheinwerfers auf der Shetlandinsel Bressay die Wahl auf ein Hochleistungs-Vierpunktlager des Spezialisten.

mehr...
Anzeige

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Magspring

Feder lässt Massen schweben

Die Kompensation von Gewichtskräften und die Erzeugung von hubunabhängigen Konstantkräften sind die primären Einsatzfelder der Magnetfeder Magspring im Lineartechnik-Programm von Jung (JA² ).

mehr...

EMC-HD-Varianten

Neue Zylinder sind doppelt so schnell

Bosch Rexroth verdoppelt Geschwindigkeit des elektromechanischen Zylinders Heavy Duty, EMC-HD 150, und erhöht die Dynamik kraftvoller Bewegungen mit neuen Varianten des Plug & Play Aktuators EMC-HD. Sie kommen vor allem beim Biegen, Formen,...

mehr...