Linearführungen

Für schwere Fälle

Lineargleitführungen für die Schwerindustrie
Die Linearführung ist robust und hält auch aggressive Umgebungen aus.
Moderne Lineargleitführungen haben viele Vorteile, wenn innovative und kostengünstige Führungssysteme realisiert werden sollen. Linearführungen von Deinhammer eignen sich besonders im Maschinen- und Anlagenbau für Schmutz- und Schwerlastanwendungen.

Absolute Schmiermittelfreiheit bei Lineargleitführungen aus Hochleistungskunststoffen ermöglicht wartungsfreien Betrieb. Temperaturen bis 500 Grad Celsius sowie aggressive Chemikalien sind keine Hindernisse. Die extreme Belastbarkeit der Lineargleitführungen bietet neue Konstruktionsmöglichkeiten.

Deinhammer Lineargleitführungen zeigen sich robust und tragfähig für den Maschinen- und Anlagenbau, besonders wenn es um Schmutz- und Schwerlastanwendungen geht. Die Grenzen der Kugelumlaufführungen sind erst der Anfang einer Gleitführung, meint der Hersteller. Denn die Belastbarkeit von Lineargleitführungen ist deutlich höher als bei vergleichbaren Kugelumlaufführungen und reicht bis 250 Kilonewton pro Schlitten. Hinzu kommt eine ausgeprägte Robustheit gegenüber Überlastung; Lastspitzen um das Dreifache können sogar dann verkraftet werden, wenn sie bis zu einer Minute andauern. Daher eignen sich die Lineargleitführungen des österreichischen Anbieters besonders für Anwendungen, bei denen eine widerstandsfähige und schmutzunempfindliche Lösung benötigt wird.

Anzeige

Insbesondere dort, wo eher selten Verschiebungen vorgenommen werden – zum Beispiel zur Dimensionseinstellung –, sind diese Lineargleitführungen die beste Option: Während der Produktion bieten die Führungen dank der spielfreien Einstellbarkeit optimalen Halt und hervorragende Vibrationsdämpfung. Während des Verschiebevorgangs treten die gute Gleitfähigkeit, Wartungsfreiheit und Schmutzunempfindlichkeit in den Vordergrund.
Als Führungsschienen werden gezogene oder geschliffene Standardflachprofile aus eloxiertem Aluminium, Stahl oder Edelstahl verwendet; das hat den Vorteil einfacherer Konstruktionen und besserer Wirtschaftlichkeit. Deinhammer Lineargleitführungen sind in fünf Baugrößen erhältlich. PR/pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwerlastprofile

Schwerlast aus Alu

Schwerlastprofile aus Aluminium garantieren stabile Gesamtkonstruktionen und sind dabei ausgesprochen leicht. Die Schwerlastprofile der Blocan-Baureihe von RK Rose+Krieger haben hohe Biege- und Torsionssteifigkeiten bei vergleichsweise geringem...

mehr...
Anzeige

Hybrid-Linearsystem

Leicht zur Seite

Um Türen, Monitore oder auch Panels zu verschieben, werden Linearsysteme gerne an der Maschinenwand eingesetzt. Damit die Linearführungen die seitlichen Kräfte besser aufnehmen können, hat Igus ein Hybrid-Linearsystem entwickelt.

mehr...

Online-Tool

Wellen in Sekunden

Die passende Welle für eine Anwendung zu konstruieren ist ohne CAD-Software und ohne tiefgehendes Knowhow nicht leicht. Daher hat Igus mit dem Drylin-Wellenkonfigurator ein neues kostenloses und frei zugängliches Online-Tool entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektromechanische Lösungen

Für komplexe Bewegungen

Zu den elektromechanischen Lösungen, die Moog auf der SPS vorstellen wird, gehören kundenspezifisch anpassbare Servomotoren und Steuerungen, elektrohydraulische und lineare Bewegungstechnologien sowie Technologien für große drehende Maschinen.

mehr...