Linearführungen

Für schwere Fälle

Lineargleitführungen für die Schwerindustrie
Die Linearführung ist robust und hält auch aggressive Umgebungen aus.
Moderne Lineargleitführungen haben viele Vorteile, wenn innovative und kostengünstige Führungssysteme realisiert werden sollen. Linearführungen von Deinhammer eignen sich besonders im Maschinen- und Anlagenbau für Schmutz- und Schwerlastanwendungen.

Absolute Schmiermittelfreiheit bei Lineargleitführungen aus Hochleistungskunststoffen ermöglicht wartungsfreien Betrieb. Temperaturen bis 500 Grad Celsius sowie aggressive Chemikalien sind keine Hindernisse. Die extreme Belastbarkeit der Lineargleitführungen bietet neue Konstruktionsmöglichkeiten.

Deinhammer Lineargleitführungen zeigen sich robust und tragfähig für den Maschinen- und Anlagenbau, besonders wenn es um Schmutz- und Schwerlastanwendungen geht. Die Grenzen der Kugelumlaufführungen sind erst der Anfang einer Gleitführung, meint der Hersteller. Denn die Belastbarkeit von Lineargleitführungen ist deutlich höher als bei vergleichbaren Kugelumlaufführungen und reicht bis 250 Kilonewton pro Schlitten. Hinzu kommt eine ausgeprägte Robustheit gegenüber Überlastung; Lastspitzen um das Dreifache können sogar dann verkraftet werden, wenn sie bis zu einer Minute andauern. Daher eignen sich die Lineargleitführungen des österreichischen Anbieters besonders für Anwendungen, bei denen eine widerstandsfähige und schmutzunempfindliche Lösung benötigt wird.

Anzeige

Insbesondere dort, wo eher selten Verschiebungen vorgenommen werden – zum Beispiel zur Dimensionseinstellung –, sind diese Lineargleitführungen die beste Option: Während der Produktion bieten die Führungen dank der spielfreien Einstellbarkeit optimalen Halt und hervorragende Vibrationsdämpfung. Während des Verschiebevorgangs treten die gute Gleitfähigkeit, Wartungsfreiheit und Schmutzunempfindlichkeit in den Vordergrund.
Als Führungsschienen werden gezogene oder geschliffene Standardflachprofile aus eloxiertem Aluminium, Stahl oder Edelstahl verwendet; das hat den Vorteil einfacherer Konstruktionen und besserer Wirtschaftlichkeit. Deinhammer Lineargleitführungen sind in fünf Baugrößen erhältlich. PR/pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kreuztische

Kreuztische mit Durchlichtöffnung

Die Scantische von Steinmeyer Mechatronik sind universell einsetzbar. Jetzt hat der Spezialist für Positionierlösungen seine XY-Systeme mit Durchlichtöffnung überarbeitet. Das Ergebnis: verbesserte Leistung und noch mehr Anwendungsmöglichkeiten.

mehr...

Endenbearbeitung

Hartdrehen von Enden

Rodriguez realisiert kundenspezifische Anpassungen von Standardteilen, die dank der eigenen Fertigungskapazitäten möglich ist. Hierzu gehört auch die Endenbearbeitung lineartechnischer Produkte – Wellen, Kugelgewindetriebe und Trapezgewindespindeln...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Iglidur

Das Gleitlager plant seine Wartung

Um den Verschleiß von Gleitlagern rechtzeitig zu erkennen, hat Igus das erste intelligente Lager entwickelt. Es warnt rechtzeitig vor einem anstehenden Ausfall. So können Maschinen- und Anlagenbetreiber Wartung, Reparatur und Austausch vorab planen.

mehr...