Lineareinheiten Line Tech

Schweizer Qualität

Die Kompakteinheiten des Herstellers Line Tech sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaute und einbaufertige Linearschlitten mit Antrieb. Sie sind aufgrund ihrer konstruktiven Merkmale geeignet für Anwendungen mit hohen Präzisions- und Leistungsanforderungen. Verschiedene Baugrößen sowie viele mechanische Antriebe, etwa Zahnriemen und Kugelgewindetriebe, ermöglichen anwendungsbezogene Problemlösungen. In Abmessung und Leistung sind die Linearachsen von Line Tech vergleichbar mit anderen am Markt befindlichen Produkten, seien jedoch nach Herstellerangaben eine kostengünstige Alternative – obendrein mit Schweizer Qualität. In allen Baugrößen schützt ein Kunststoffband aus Spezialgewebe gegen äußere Einflüsse. Außerdem werden alle Einheiten standardmäßig mit einer Zentralschmierung ausgestattet. Die optional erhältliche Langzeitschmiereinheit sichert in Verbindung mit den „for life“ geschmierten Wälzlagern einen wartungsfreien Betrieb über eine Laufleistung von 25.000 Kilometer. Zudem verringert sich die Belastung der Umwelt und der Arbeitsumgebung durch eine deutliche Reduzierung des Schmiermittelverbrauchs. Kundenspezifische Adaptierungen sind möglich. Der standardisierte Aufbau der Kompakteinheiten ermöglicht kurze Lieferzeiten von rund drei bis vier Wochen. Nach zehnjähriger Partnerschaft ist die KML Linear Motion Technology inzwischen exklusiver Vertriebspartner für Deutschland, Österreich und den Benelux-Raum. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearprodukte

Barrierefrei

Konsequent verfolgt der österreichische Lineartechnik-Spezialist KML Linear Motion Technology die Weiterentwicklung der kompletten Mechatronikprodukte: Zur Messe in München wird die standardisierte Integration einer speziellen Feedbackschnittstelle...

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...