Lineareinheiten Line Tech

Schweizer Qualität

Die Kompakteinheiten des Herstellers Line Tech sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaute und einbaufertige Linearschlitten mit Antrieb. Sie sind aufgrund ihrer konstruktiven Merkmale geeignet für Anwendungen mit hohen Präzisions- und Leistungsanforderungen. Verschiedene Baugrößen sowie viele mechanische Antriebe, etwa Zahnriemen und Kugelgewindetriebe, ermöglichen anwendungsbezogene Problemlösungen. In Abmessung und Leistung sind die Linearachsen von Line Tech vergleichbar mit anderen am Markt befindlichen Produkten, seien jedoch nach Herstellerangaben eine kostengünstige Alternative – obendrein mit Schweizer Qualität. In allen Baugrößen schützt ein Kunststoffband aus Spezialgewebe gegen äußere Einflüsse. Außerdem werden alle Einheiten standardmäßig mit einer Zentralschmierung ausgestattet. Die optional erhältliche Langzeitschmiereinheit sichert in Verbindung mit den „for life“ geschmierten Wälzlagern einen wartungsfreien Betrieb über eine Laufleistung von 25.000 Kilometer. Zudem verringert sich die Belastung der Umwelt und der Arbeitsumgebung durch eine deutliche Reduzierung des Schmiermittelverbrauchs. Kundenspezifische Adaptierungen sind möglich. Der standardisierte Aufbau der Kompakteinheiten ermöglicht kurze Lieferzeiten von rund drei bis vier Wochen. Nach zehnjähriger Partnerschaft ist die KML Linear Motion Technology inzwischen exklusiver Vertriebspartner für Deutschland, Österreich und den Benelux-Raum. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearprodukte

Barrierefrei

Konsequent verfolgt der österreichische Lineartechnik-Spezialist KML Linear Motion Technology die Weiterentwicklung der kompletten Mechatronikprodukte: Zur Messe in München wird die standardisierte Integration einer speziellen Feedbackschnittstelle...

mehr...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...