Lineartechnik

So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Wer sich mit Lineareinheiten begnügt, deren Konstruktion sich auf die Hauptkomponenten Träger, Führungselement und Zahnriemenantrieb beschränkt, wird sich schnell mit der Light-Serie von El More anfreunden. Drei Baugrößen in 30, 50 und 80 Millimeter erfüllen die gleichen Kriterien in Bezug auf Robustheit und Steifigkeit wie die praxiserprobten Reihen Eco, Elm und Robot. Zwar bietet das selbst tragende Alu-Strangpressprofil der Light-Serie keine so komfortablen Anflanschmöglichkeiten für Planeten- oder Schneckengetriebe wie die eingeführten Serien, dafür ist die Lightversion jedoch um etwa 30 Prozent günstiger. Auch entbehrliche Dichtungen oder Abdeckungen sucht man – außer bei den Linearführungswagen – vergeblich. Ein Polyurethan-Riemen läuft außen ungeschützt entlang. Für die meisten Anwendungen reicht das aus, erst bei hohem Verschmutzungsgrad rät der Hersteller zu entsprechenden Abdeckungen der offenen Achse bzw. des Führungsrahmens. Für Anwendungen mit niedrigen bis mittleren Belastungen glänzt die günstige Reihe mit hohen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen.mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Mach dich frei!

Dieser alte Hippie Spruch fiel mir spontan ein bei den Lineareinheiten von El.More: Sie sind nämlich frei von manueller Wartung. Die Achsen profitieren von einer Kombination aus Kugelkettentechnologie und Schmieradaptern.

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Industriegasfedern

Ziemlich gut gewickelt

Kohls Maschinenbau setzt in den neuen Vertikal-Bandagiermaschinen Gasfedern von ACE ein. Wer wegen einer Sportverletzung schon einmal bandagiert wurde, weiß, wie wichtig eine gleichmäßige und plane Wicklung ist.

mehr...