Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Lineartechnik

Bis 200 Kilogramm Nutzlast

trägt die freitragende dynamische Linearachse SLMK dieses Herstellers. Auf ein Maschinenbett montiert, schafft sie sogar 4.000 Kilogramm. Geliefert wird sie als Komplettachse mit eisenbehaftetem Motor. Ihre Sandwich-Bauweise erlaubt eine hohe Kraftdichte ohne statische Belastung der Führungen durch magnetische Anziehung. Der Verfahrweg wird über einen optischen oder magnetischen Encoder gemessen.

Die Linearachsen dieses Unternehmens sind direkt angetriebene Achsen mit Linearmotoren, die als Plug&Play-Lösung konzipiert sind. Als freitragende Komplettachsen umfassen sie das Wegmess-System, die Führungen und optischen Endschalter. Durch ihren Direktantrieb sind sie spielfrei, dynamisch und wartungsarm. Wenn erforderlich, werden sie vor Umgebungseinflüssen geschützt. Sie können auch mit mehreren Läufern ausgestattet werden. Ebenso ist auf Wunsch der Einbau einer Feststellbremse möglich.

Die Linearachsen werden standard­mäßig ohne Antriebsverstärker angeboten, sodass der Kunde seinen Antriebshersteller frei wählen kann. Auf Wunsch wird jedoch auch eine Komplettlösung einschließlich Antriebsverstärker geliefert. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...
Anzeige

Messen ohne Abschalten?

Sie wollen die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen DGUV Vorschrift 3 einhalten. Können aber bei der vorgeschriebenen Isolationswiderstandsmessung nicht abschalten oder müssen dabei hohe Ausfallkosten in Kauf nehmen. Dann sollten Sie permanent überwachen. Wie? Das erfahren Sie hier.

mehr...
Anzeige

Lineartechnik

Die Umlenkung macht´s

Kugelgewindetriebe übernehmen in der Antriebstechnik eine wichtige Aufgabe; Haupteinsatzgebiet sind Werkzeugmaschinen, etwa Bearbeitungszentren, auf denen Werkstück- oder Werkzeugträger zu positionieren sind.

mehr...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...