Lineartechnik

Bis 200 Kilogramm Nutzlast

trägt die freitragende dynamische Linearachse SLMK dieses Herstellers. Auf ein Maschinenbett montiert, schafft sie sogar 4.000 Kilogramm. Geliefert wird sie als Komplettachse mit eisenbehaftetem Motor. Ihre Sandwich-Bauweise erlaubt eine hohe Kraftdichte ohne statische Belastung der Führungen durch magnetische Anziehung. Der Verfahrweg wird über einen optischen oder magnetischen Encoder gemessen.

Die Linearachsen dieses Unternehmens sind direkt angetriebene Achsen mit Linearmotoren, die als Plug&Play-Lösung konzipiert sind. Als freitragende Komplettachsen umfassen sie das Wegmess-System, die Führungen und optischen Endschalter. Durch ihren Direktantrieb sind sie spielfrei, dynamisch und wartungsarm. Wenn erforderlich, werden sie vor Umgebungseinflüssen geschützt. Sie können auch mit mehreren Läufern ausgestattet werden. Ebenso ist auf Wunsch der Einbau einer Feststellbremse möglich.

Die Linearachsen werden standard­mäßig ohne Antriebsverstärker angeboten, sodass der Kunde seinen Antriebshersteller frei wählen kann. Auf Wunsch wird jedoch auch eine Komplettlösung einschließlich Antriebsverstärker geliefert. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...
Anzeige

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Standzeit verlängert

NSK-Gehäuselager sparen 5.000 Euro

Durch den Wechsel auf Molded-Oil-Gehäuselager konnte ein Getränkehersteller die vorzeitigen Ausfälle von Wälzlagern an Förderanlagen drastisch reduzieren. Die Lebensdauer der Lager hat sich dadurch verlängert, und der Anwender spart pro Jahr mehr...

mehr...