Lineartechnik

Alu- und Stahlbleche

sowie hinter- beziehungsweise nebeneinander angeordnete Doppelplatinen zu handhaben – das war die Aufgabe bei einem Hersteller von Coil- und Abstapelanlagen. Vorher wurden dafür unterschiedliche Systeme eingesetzt, nämlich magnetische Förderer für schwere Stahlplatinen und Vakuumförderer für leichte und Alu-Bleche.

Dieser Hersteller konnte mit seinem Stacker (Linearroboter mit Linearantrieben des Typs MagShuttle) eine Lösung anbieten, mit der die Bleche und Platinen aus beiden Materialien problemlos gehandhabt werden.

Der Aufbau ist denkbar einfach: Auf einem gemeinsamen Horizontalträger, der quer zum Transportband angeordnet ist, sitzen zwei steuerungstechnisch gekoppelte Feeder mit Sauggreifern. Die Bleche liegen auf Platinen-Hubwagen rechts und links des Förderbandes. Die Feeder arbeiten abwechselnd: einer stapelt auf, der andere ab. Mit den gewählten Leistungen sind auch längere Verfahrwege kein Problem. Im Dauerbetrieb setzt das System 40 Teile pro Minute um; bei Doppelsauggreifer für die Doppelplatinen sind es sogar 80. Außerdem ist der Linear-Stacker um einiges günstiger in der Anschaffung als eine herkömmliche „Überkopf“-Anlage“.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...