Lineartechnik

Mit einem integrierten Wegmesssensor

sind die Laufrollenführungen LW25 und OW25 dieses schwäbischen Herstellers lieferbar. Gemessen wird berührungslos und verschleißfrei über ein Magnetband, das in der Schiene angebracht ist. Dafür stehen verschiedene Sensoren mit Auflösungen von 0,1/0,025/0,01 und 0,001 Millimeter zur Verfügung. Die maximale Verfahrgeschwindigkeit beträgt vier beziehungsweise zwei Meter pro Sekunde bei µ-Sensor. Über eine Auswertelektronik, die im Anschlussstecker integriert ist, erfolgt eine geschwindigkeitsproportionale Ausgabe von drehgeberkompatiblen Rechtecksignalen. Die Auswertung selbst geschieht über ein Anzeigegerät oder eine Achssteuerung.

Das System wird alternativ auch mit einem batteriebetriebenen Längenmesssystem geliefert, das direkt am Laufwagen befestigt ist. In beiden Ausführungen zeichnet sich das System durch einfache Handhabung, Schmutzunempfindlichkeit und sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineareinheiten

Für mehr Dynamik

Maschinenelemente für die Automatisierung. Dr. Tretter präsentiert unter anderem sein neues Hub-Dreh-Modul. Konstrukteure profitieren vor allem davon, dass die Spindel gemeinsam mit der Drehmomentwelle eine Einheit bildet.

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...