Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Kurzhubeinheit Elke

Lineareinheit mit Schrittmotor

Die elektrische lineare Kurzhubeinheit Elke aus der Produktlinie Colibri von Gunda Electronic in Friedrichshafen wurde für anspruchsvolle Applikationen konzipiert, bei denen sich die nachteiligen Eigenschaften eines Luftzylinders störend auswirken. Elke verwendet einen Schrittmotor mit Encoder, der die Elektronik komplett integriert. Die neuen Lineareinheiten sind an Maschinenanlagen, Automaten und Handlingsystemen einsetzbar, bei denen Lasten bis zu 500 Newton bewegt werden sollen. Als besondere Merkmale und Vorzüge gibt der Hersteller an: Es ist keine Druckluftversorgung notwendig, der Vorschub verfügt über eine wählbare und konstante Geschwindigkeit, die Vorschublängen sind bis 30 Millimeter beliebig programmierbar. Außerdem können mehrere unterschiedliche Vorschübe innerhalb eines Hubes realisiert werden. Zur Montage der Lineareinheit dienen zwei bis vier Befestigungspunkte. Der elektrische Anschluss erfolgt über einen Stecker, ein Endschalter ist nicht notwendig. Die Lineareinheit ist in drei verschiedenen Baugrößen lieferbar. ff

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Markenauftritt

Aus SKF wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt präsentieren die Lineartechnikspezialisten ihren neuen Markenauftritt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

SMT mit neuer Marke

Nach der Übernahme durch Triton Partners im Dezember 2018 werden wird SKF Motion Technologies (SMT) den neuen Namen und Markenauftritt vorstellen. Mit dem Liftkit und Slidekit hat SMT neue Cobot-Features im Portfolio.

mehr...

Hubsäule geht in Serie

Erfolgreicher Start

Die neue Generation der Industriehubsäule Hexalift von Baumeister & Schack ist nun in Serie. Eine neu entwickelte Aluminium- Kopfplatte mit geänderter, variabler Kabelführung und steckbarem Anschlusskabel inklusive Zugentlastung ersetzt die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Rund um die Kugel

Auf der Motek legt Rodriguez erneut den Schwerpunkt auf sein Sortiment in der Lineartechnik, unter anderem auf Kugelgewindetriebe und Kugelrollen. Das Unternehmen liefert Kugelgewindetriebe in metrischen und zölligen Abmessungen der gängigen Normen.

mehr...

Transfersysteme

Elektrische Hub-Quer-Einheit

Schnaithmann hat als ersten Schritt auf dem Weg zum vollelektrischen Transfersystem eine rein elektrisch betriebene Hub-Quer-Einheit (eHQE) entwickelt. In der elektrischen Version kommen für Kettenantrieb und Hub zwei EC-Getriebemotoren zum Einsatz.

mehr...