Kunststoffkette Easytrax

Kabel schell einlegen

Eine stabile und harte Energieführungskette für große freitragende Längen mit weichen, flexiblen Bügeln für eine schnelle Belegung gibt es beim Hersteller Kabelschlepp. Der Kettenkörper besteht aus glasfaserverstärktem Spezialkunststoff. Im Vergleich zu Energieführungsketten aus nicht verstärktem Material lässt sich die freitragende Länge mit somit fast verdoppeln. Der Nutzer kann die festen Kettenglieder aneinander setzen und zusammendrücken, sodass sich die applikationsspezifische Länge aus einfachem Zusammenstecken ergibt.

Lamellenbügel aus elastischem, langlebigem Spezialmaterial halten das Kabel in der Führung. Durch einfaches Eindrücken kann der Anwender die Energieführung schnell mit Leitungen belegen. Das reduziert die Montagezeiten und vereinfacht und beschleunigt den eventuellen Austausch von Leitungen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Energieführungskette

Heavy Duty im Fokus

Mit der TKHD-Serie hat Tsubaki Kabelschlepp bemerkenswert robuste und stabile Energieführungsketten entwickelt, die sich besonders für die Kranindustrie und andere anspruchsvolle Anwendungen mit langen Verfahrwegen eignen – zum Beispiel im...

mehr...
Anzeige

Gasdruckfedern

Sauber drücken

Neue Gasdruckfedern aus Edelstahl von Norelem sind zusätzlich zu den regulären Modellen aus Stahl erhältlich. Die Kolbenstange besteht aus Edelstahl 1.4305, das Druckrohr aus Edelstahl 1.4301.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Linearführungen

Führung ausgetauscht

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen empfahl NSK den Wechsel auf die Linearführungen der NH-Serie.

mehr...