Lineartechnik

Als neues Schwergewicht

stellen die Hepco Linearsysteme ihre Hochleistungs-Kugelspindeleinheit HDCS vor. Mit einem Spindeldurchmesser von 25 Millimeter erlaubt sie hohe Antriebskraft bei höchster Positioniergenauigkeit. Ihre Basis ist ein kräftiges und kompaktes Aluminiumprofil mit T-Nuten. Die sehr stabilen V-Profilschienen und die leistungsfähigen Lager bieten eine hohe Tragfähigkeit. Die Laufwagen gibt es in den Größen 64 und 95. Sie bewegen Lasten bis 16.000 Newton bei einer Laufleistung von 500 Kilometern oder sogar 40.000 Newton bei 400 Kilometern Laufleistung. Die maximal zulässigen Drehmomente betragen 1.800 Newtonmeter bei 500 Kilometern beziehungsweise 5.400 Newtonmeter bei 400 Kilometern.

Die Einheit gibt es in zahlreichen Ausführungen. Sie wird mit verschiedenen Motoren sowie mit Flansch- und Kupplungsvarianten für kundeneigenen Motoranbau geliefert. Die Hochleistungsschienen stehen ungeschliffen oder präzisionsgeschliffen zur Verfügung. Das HDCS-System ist mit dem HepcoMotion MCS Aluminium-Rahmensystem kompatibel. Damit wird es zum idealen Bestandteil eines Multi-Achsen-Systems. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ringführungssysteme

Im hohen Bogen

In der Praxis geht es nicht immer geradlinig zu. Sei es im Montagebereich, wo die Schlitten von Rundschalttischen präzise geführt werden müssen oder im Bereich der Medizintechnik, wo es gilt, Apparaturen reibungsarm und damit leicht auf einem...

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...