Lineartechnik

Immer schneller

müssen Automations- und Handlingaufgaben ablaufen. Und damit das auch reibungslos funktioniert, bietet Bosch Rexroth neue Kugelgewindetriebe für hohe Geschwindigkeiten an. Nicht umsonst werden sie als Speed-Baureihe bezeichnet.

Neben den gerollten Präzisionsspindeln kommen Flansch-Einzelmuttern zur Anwendung, die eine besondere Endkappe für die hochwertige tangentiale Kugelumlenkung haben. Hier sind alle wichtigen Funktionen zusammengefasst, wodurch eine hohe Systemsicherheit erreicht wird. Durch vier Kugelumläufe werden eine erhöhte Kugelanzahl und eine gesteigerte Tragfähigkeit auf engstem Raum ermöglicht.

Die Speed-Baureihe gibt es in den Größen 20 mal 40, 25 mal 25 und 32 mal 32; sie ist mit quadratischer und überquadratischer Spindelsteigung lieferbar.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Positioniersysteme

Kreuztisch noch präziser

Steinmeyer Mechatronik, Spezialist für Positioniersysteme aus Dresden, bietet den universell einsetzbaren Kreuztisch KT310 für die Prüf- und Messtechnik jetzt optional auch mit einem mittig liegenden Glasmaßstab an.

mehr...