Kugelgewindetriebe

Gerollte Typen

Das SNR-Produktangebot an gerollten und geschliffenen Kugelgewindetrieben (KGT) umfasst eine Menge von Ausführungen und Steigungen. Der Hersteller bietet die Standardprodukte in gerollten Ausführungen mit Toleranzklasse T7 ab Lager, die geschliffenen Ausführungen T5 und T3 können auf Anfrage geliefert werden. Die Lieferzeiten bei den gerollten Typen betragen nach Auftragsklärung nur wenige Tage. KGT sind komplett mit Endenbearbeitung und einer Fest- und Loslagereinheit lieferbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gewindespindeln

Vorwärts mit Gewinde

Gewindespindeln wie Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe dienen der Umsetzung einer Dreh- in eine Längsbewegung und umgekehrt. Kugelgewindetriebe eignen sich für dynamische Positionieraufgaben im Dauerbetrieb.

mehr...

Gewindespindeln

Entlang der Windung

Gewindespindeln wie Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe dienen der Umsetzung einer Dreh- in eine Längsbewegung und umgekehrt. Kugelgewindetriebe eignen sich für dynamische Positionieraufgaben im Dauerbetrieb.

mehr...
Anzeige

Linearachsen

Bemerkenswert kompakt

Dr. Tretter bietet mit der Baureihe Monocarrier fertige, kompakte Achseinheiten, die auf eine einfache Art genaue Führungs- und Vorschubbewegungen ermöglichen. Sie vereint Kugelgewindetrieb, Linearführung und Achsprofil in einer Einheit.

mehr...

Flanschlager

Zur Prüfung geeignet

Mit der Serie WBK präsentiert Hiwin Flanschlagereinheiten, die sich durch ihr massives Lagergehäuse aus Stahl speziell für den Einsatz in Schwerlast-Kugelgewindetrieben eignen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sie reichen von...

mehr...