Lineartechnik

Wissenswertes über

finden Sie auf den 44 Seiten des HIWIN-Kataloges. Dieser gibt nicht nur einen guten Überblick über das Lieferprogramm, sondern enthält auch umfassende grundsätzliche Informationen. Gleich am Anfang geht es um Einbau und Wartung, Montage einer Kugelgewindemutter, Lagerhaltung und Schmierung. Es folgen Berechnungen zu Drehzahl, Belastung, Lebensdauer, Drehmoment und Leistung sowie zur kritischen Drehzahl, Knickung und Steifigkeit.

Das Programm selbst umfasst Einzel und Doppelmuttern in verschiedenen Ausführungen, antreibbare Mutterneinheiten sowie diverse Spindellagerungen und Muttergehäuse. Interessantes Zubehör rundet das Programm ab, wie zum Beispiel Axial-Schrägkugellager, Hutmuttern und Spiralfedern, zum Teil auch mit Montageempfehlungen. Also alles in allem eine informative Schrift, die dem Anwender bei der Suche nach Kugel­gewindespindeln sicher gute Dienste leistet. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...