Lineartechnik

Eine Million Kilometer

verspricht SKF den Nutzfahrzeugherstellern an Fahrleistung, wenn die Gelenkwellen der LKWs mit den wartungsfreien Kreuzgelenkbüchsen des Hauses ausgestattet sind. Auch für die Gelenkwellenhersteller ergeben sich Vorteile. Sie können kompakter konstruieren, kostengünstiger fertigen und den Kunden längere Garantiefristen geben.

Die Kreuzgelenkbüchsen haben eine hohe dynamische und statische Tragfähigkeit, hohe Gestaltfestigkeit und optimale Lastverteilung auf die Rollen. Eine Tellerfeder zwischen Rollen und Dichtung sichert die Rollen vor dem Einbau gegen Herausfallen und sorgt für geringen Verschleiß.

Dazu kommen Wartungsfreiheit und Umweltfreundlichkeit, da durch das patentierte Dichtungskonzept kein Schmierfett austritt. Dies ist insofern bemerkenswert, als man davon ausgeht, dass LKWs in Europa mehr als 1.000 Tonnen Schmierfett pro Jahr verlieren und damit etwa zwei Milliarden Kubikmeter Wasser verschmutzen.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Alu-Rohrverbinder

Kreative Verbindung

Das Rohrverbinder-Portfolio von Brinck ist abgestimmt auf Aufgabenstellungen von Industrie, Handwerk und Handel. Allein die mehr als 400 starren und beweglichen Geometrietypen bietet Spielraum für die kreative Gestaltung belastbarer...

mehr...