Korrosionsgeschützter Hülsenfreilauf HF

Kein Rost beim Angeln

Den INA Hülsenfreilauf HF bietet Schaeffler jetzt auch mit der ChromVI-freien Corrotect-N-Beschichtung an, die die Korrosionsbeständigkeit deutlich verbessert. Gegenüber der konventionellen Corrotect Beschichtung schützt die neue um 50 Prozent besser. Mehrere Versuchsreihen mit spezifischen Salzwassertanktests belegen, dass die Beschichtung in 90 Prozent aller Anwendungen eine Verbesserung im Vergleich zu anderen Corrotect-Beschichtungen ermöglicht. Die neuen Freiläufe werden erstmals in Angelrollen verwendet – wegen der feuchten Umgebung ist hier ein optimaler Schutz gegen Rost wichtig. Das gilt besonders für Hochseeangeln, die Salzwasser und Salzluft ausgesetzt sind. Der Hülsenfreilauf HF gehört zu den traditionsreichsten Produkten des Herstellers. Ähnlich wie ein Nadellager beansprucht der Hülsenfreilauf nur minimalen radialen Bauraum und komprimiert die Funktionalität des Freilaufens und der Einwegkupplung auf engstem Raum. Bekannteste Anwendung für diese Funktionalität ist der Freilauf in einem Fahrrad, der es ermöglicht, dass die Pedalbewegung zwar das Rad bewegt, die Bewegung des Rades aber bei der Fahrt bergab die Pedale nicht antreibt. Weitere Anwendungen sind Ergometer und andere Fitnessgeräte; der Freilauf ermöglicht hier, dass Schwungräder auslaufen, ohne dass die Pedale bewegt werden. In der Büro- und Kommunikationstechnik werden Freiläufe oft dann eingesetzt, wenn Papier in eine Richtung bewegt wird – etwa bei Druckern, Frankier- oder Geldautomaten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pendelrollenlager

Vorteil Dach

Lager für Faltdach in WimbledonDie Tenniswelt erlebte in diesem Jahr in Wimbledon eine Premiere: Der Centrecourt hat ein lichtdurchlässiges Faltdach bekommen, in dessen filigraner Konstruktion mehr als 300 Pendelrollenlager und...

mehr...

Konstruktionstool

Digital Engineering

Für alle Bereiche wie Betriebsmittelbau, Lineartechnik, Lean Production, Arbeitsplatzsysteme und Treppen/Podeste hat Item Online-Tools im Portfolio. Das Engineeringtool dient der Umsetzung von Konstruktionsaufgaben.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Toleranzhülsen

Vielseitige Helfer

Bei Dr. Tretter bilden Toleranzhülsen einen Messeschwerpunkt. In Stuttgart sind die kraftschlüssigen Verbindungselemente, die sich einfach wieder lösen lassen, in einem Roboterarm verbaut.

mehr...

ACE auf der Motek

Für den Stopp in der Not

ACE nimmt erstmals viskoelastische Stoßdämpfer in das Portfolio auf und erweitert den Bereich der Sicherheitsprodukte. Damit bietet das Unternehmen Konstrukteuren und Anwendern Lösungen für Not-Stopp-Einsatzfälle.

mehr...