Kompakte Lineareinheiten

Funktionalität auf kleinem Raum

bieten die neuen kompakten Lineareinheiten KLE von Item. Sie sind für Positionieraufgaben mit hohen Fahrgeschwindigkeiten konzipiert und haben ein modernes Design sowie günstige Leistungsdaten. Mit belastbaren Antriebselementen ausgestattet sind sie laufruhig und verschleißfest. Die Laufrollenführung befindet sich vollständig abgedeckt im Innern der Lineareinheit. Außer dem Linearschlitten lassen sich keine beweglichen Bauteile berühren. Seitliche Profilnuten – übrigens in den Rastermaßen der Profilbaureihen sechs und acht des Item MB Systembaukastens – nehmen Anbauelemente auf. Dazu kommt eine Endschalterbefestigung mit Kabelführung. Universelle Kupplungselemente ermöglichen die freie Wahl der Antriebsmotoren. Außerdem lassen sich mehrere Lineareinheiten mit nur einem Antriebsmotor synchronisieren. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...