Kombinierbare Zahnstangenhubgetriebe

Jetzt kombinierbar

Dort, wo Bewegung synchron, präzise, schnell und leistungsstark realisiert werden soll, setzen Konstrukteure gern die bewährten Zahnstangenhubgetriebe von Leantechnik ein. Nun wurden die Serien lifgo und lean SL gemeinsam in eine nächste Generation überführt und eröffnen dem Konstrukteur neue, vielfältige Möglichkeiten: Optimiert und perfekt aufeinander abgestimmt sind die beiden Produktserien als Generation fünf ab sofort miteinander kombinierbar. In den Hebern der Serien lifgo und lean SL treibt jeweils ein Ritzel die Zahnstange an und setzt so Rotation in eine Linearbewegung um. Die umgekehrte Arbeitsweise ist hierbei ebenfalls möglich. Die kraftschlüssige Verbindung zwischen mehreren Hebern oder den Antriebskomponenten wird mittels Profilwellen hergestellt. Dieses einfache mechanische Grundprinzip stellt seit jeher den störungsfreien, langlebigen und zuverlässigen Betrieb der Leantechnik-Produkte sicher. Die verschiedenartige Leistungsfähigkeit der Serien ergibt sich aus den wichtigsten Unterschieden der beiden Produktserien: lifgo arbeitet mit einer Vierfach-Rollenführung, während lean SL eine robuste Gleitführung für eine Rundzahnstange hat. Damit stehen zwei Serien von Zahnstangenhubgetrieben bereit, die nahezu jede Hub- und Transferaufgabe meistern. Auch die neuen Heber sind dank ihrer kompakten Bausweise in robusten quadratischen Gehäusen unempfindlich gegen äußere Einflüsse. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lifgo Generation 5

Kombiniere!

Zahnstangenhubgetriebe der neuen GenerationDort, wo Bewegung synchron, präzise, schnell und leistungsstark realisiert werden soll, sind Produkte von Leantechnik seit Jahren im Einsatz. Die neue Generation eröffnet dem Konstrukteur vielfältige...

mehr...

Hubsäulen

Lasten positionieren

Hubsäulen sind unentbehrlich für viele Anwendungen in der Medizintechnik, Verpackungsindustrie, Logistik oder Pkw-Produktion. Darüber hinaus tragen sie als Bestandteil ergonomischer Arbeitsplatz-Systeme zur Effizienz-Steigerung in vielen Unternehmen...

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...