Lineartechnik

Kraftvoll führen

Der kolbenstangenlose Antrieb DGC von Festo ist in den Baugrößen acht bis 40 erhältlich und bietet neben verbesserten Führungsqualitäten auch höhere Belastungskennwerte und Momentaufnahmen. Durch den minimierten Einbauraum und die im Profil integrierten SME- und SMT-10 Standardsensoren lassen sich mit dem DGC kompaktere und leistungsfähigere Maschinen realisieren. Zur Auswahl stehen die Ausführungsvarianten Grundantrieb, Gleit- und Kugelumlaufführung – optional mit Stoßdämpfer und zweitem Schlitten. Dank des neu entwickelten Dichtprinzips ist der Antrieb nahezu leckagefrei. Lange Hübe bis 8.500 Millimeter lassen sich ohne Einschränkungen realisieren, und die Lebensdauer erreicht im Test 50 Millionen Doppelhübe. Bedienelemente wie Endlageneinstellung, Näherungsschalter und Drosselventile sind einer Seite aus zugänglich, und im Deckel integrierte Stoßdämpfer machen ein zusätzliches Befestigungselement überflüssig. Damit sind die einfache Installation und Wartung garantiert. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...